Brigels - Waltensburg - Andiast

Die drei Bergdörfer Brigels, Waltensburg und Andiast liegen auf einer Sonnenterrasse des Bündner Vorderrheintals. Im Sommer lockt die Destination mit ihrem Wanderangebot, den Biking-Möglichkeiten und dem Golfplatz. Im Winter verwandelt sie sich in ein Schneeparadies für die ganze Familie. Die... mehr

Chillon

Villars-sur-Ollon / Gryon

In 1300m Höhe auf einer südexponierten Sonnenterrasse hoch über dem Rhonetal gelegen, profitiert der Ferienort Villars-sur-Ollon im Herzen der... mehr

Villars-sur-Ollon / Gryon
Bleniotal (Valle di Blenio)

Bleniotal (Valle di Blenio)

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man... mehr

Brigels - Waltensburg - Andiast

Die drei Bergdörfer Brigels, Waltensburg und Andiast liegen auf einer Sonnenterrasse des Bündner Vorderrheintals. Im Sommer lockt die Destination mit ihrem Wanderangebot, den Biking-Möglichkeiten und dem Golfplatz. Im Winter verwandelt sie sich in ein Schneeparadies für die ganze Familie. Die Region trägt das Gütesiegel "Familien willkommen".

Die drei Bergdörfer Brigels, Waltensburg und Andiast bilden eine überschaubare und familiäre Ferienregion im Bündner Vorderrheintal, der Surselva. Das Gütesiegel "Familien willkommen" spricht ausserdem für die Familienfreundlichkeit der Destination.

Villars-sur-Ollon / Gryon

In 1300m Höhe auf einer südexponierten Sonnenterrasse hoch über dem Rhonetal gelegen, profitiert der Ferienort Villars-sur-Ollon im Herzen der Waadtländer Alpen von einer unvergleichlichen Aussicht auf die Dents-du-Midi, das Mont-Blanc-Massiv und bis zum Genfersee. Der kleinere Nachbarort Gryon liegt etwas tiefer an der östlicheren Talflanke.

In 1300m Höhe auf einer südexponierten Sonnenterrasse hoch über dem Rhonetal gelegen, profitiert der Ferienort Villars-sur-Ollon im Herzen der Waadtländer Alpen von einer unvergleichlichen Aussicht auf die Dents-du-Midi, das Mont-Blanc-Massiv und bis zum Genfersee.

Bleniotal (Valle di Blenio)

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man entlang des Talwegs von Biasca über Acquarossa nach Olivone gut erhaltene Dörfer und kunsthistorische Schätze. Das Tal verfügt zudem über ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit zahlreichen Museen und Kirchen.

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man entlang des Talwegs von Biasca über Acquarossa nach Olivone gut erhaltene Dörfer und kunsthistorische Schätze. Das Tal verfügt zudem über ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit zahlreichen Museen und Kirchen.