Villa dei Cedri

Villa dei Cedri

Das Museum befindet sich im Ortsteil Bellinzona-Ravecchia, neben der Kirche S. Biagio, in einem herrschaftlichen Anwesen ("dei Cedri") aus dem 19. Jahrhundert. Das Museum organisiert regelmässig Temporärausstellungen.mehr

Uhrensammlung Kellenberger

Uhrensammlung Kellenberger

Mit der astronomischen Prunkuhr wartet die Uhrensammlung Kellenberger mit einem Spitzenwerk der Uhrmacherkunst auf.mehr

Technorama

Technorama

Das einzige Science Center der Schweiz ist ein Museum zum Anfassen:...mehr

Schweizerisches Gastronomie-Museum

Schweizerisches...

Das Museum gilt als das kulturelle Gedächtnis der Gastronomie und...mehr

Villa dei Cedri

Das Museum befindet sich im Ortsteil Bellinzona-Ravecchia, neben der Kirche S. Biagio, in einem herrschaftlichen Anwesen ("dei Cedri") aus dem 19. Jahrhundert. Das Museum organisiert regelmässig Temporärausstellungen.

Das Museum befindet sich im Ortsteil Bellinzona-Ravecchia, neben der Kirche S. Biagio, in einem herrschaftlichen Anwesen ("dei Cedri") aus dem 19. Jahrhundert. Das Museum organisiert regelmässig Temporärausstellungen.

Uhrensammlung Kellenberger

Mit der astronomischen Prunkuhr wartet die Uhrensammlung Kellenberger mit einem Spitzenwerk der Uhrmacherkunst auf.

Mit der astronomischen Prunkuhr wartet die Uhrensammlung Kellenberger mit einem Spitzenwerk der Uhrmacherkunst auf.

Technorama

Das einzige Science Center der Schweiz ist ein Museum zum Anfassen: Wissenschaft wird hier zu einem sinnlich wahrnehmbaren Erlebnis. An über 500 interaktiven Probierstationen können Neugierige nach Herzenslust experimentieren.

Das Technorama ist ein in Europa einzigartiges naturwissenschaftliches Lernzentrum mit über 500 Experimentierstationen. Auf spielerische Weise erlebt der Besucher über Experimente Erkenntnisse in Physik, Technik, Technokunst und Wahrnehmung.

Schweizerisches Gastronomie-Museum

Das Museum gilt als das kulturelle Gedächtnis der Gastronomie und Hotellerie sowie der Ess- und Trinkkultur. Es befindet sich in den ehemaligen Wohnräumen der Familie de Rougemont im Schloss Schadau aus dem 19. Jahrhundert.

Das Museum gilt als das kulturelle Gedächtnis der Gastronomie und Hotellerie sowie der Ess- und Trinkkultur. Es befindet sich in den ehemaligen Wohnräumen der Familie de Rougemont im Schloss Schadau aus dem 19. Jahrhundert.