Hotel Schweizerhof in Luzern

Hotel Schweizerhof in Luzern

Besondere Auszeichnung 2003 Bau- und Kunstgeschichte: "Für die Erhaltung, Wiederherstellung und Neunutzung der historischen Gesellschaftsräume des 19. und frühen 20. Jahrhunderts...mehr

Hôtel de la Gare in Courgenay

Hôtel de la Gare in Courgenay

Besondere Anerkennung 2003: "die beachtenswerte Restaurierung des Gebäudes und seines Interieurs und die Weiternutzung im traditionellen Geist".mehr

Restaurant Obstgarten, Oberlangenhard

Restaurant...

Besondere Auszeichnung 1999: Das Restaurant Obstgarten in Oberlangenhard...mehr

Gasthaus Rathauskeller

Gasthaus...

Feine Speisen in alten Gemäuern geniessen. In der Zunftstube in der...mehr

Hotel Schweizerhof in Luzern

Besondere Auszeichnung 2003 Bau- und Kunstgeschichte: "Für die Erhaltung, Wiederherstellung und Neunutzung der historischen Gesellschaftsräume des 19. und frühen 20. Jahrhunderts...

Besondere Auszeichnung 2003 Bau- und Kunstgeschichte: "Für die Erhaltung, Wiederherstellung und Neunutzung der historischen Gesellschaftsräume des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, und die qualitätvolle Gesamterneuerung des traditionsreichen Schweizerhofes in Luzern".

Hôtel de la Gare in Courgenay

Besondere Anerkennung 2003: "die beachtenswerte Restaurierung des Gebäudes und seines Interieurs und die Weiternutzung im traditionellen Geist".

Besondere Anerkennung 2003: "die beachtenswerte Restaurierung des Gebäudes und seines Interieurs und die Weiternutzung im traditionellen Geist".

Restaurant Obstgarten, Oberlangenhard

Besondere Auszeichnung 1999: Das Restaurant Obstgarten in Oberlangenhard entstand in einem gut erhaltenen und gepflegten Fachwerkbau aus dem 18. Jahrhundert. 1974 wurde das originale Fachwerk wieder freigelegt.

Besondere Auszeichnung 1999: Das Restaurant Obstgarten in Oberlangenhard entstand in einem gut erhaltenen und gepflegten Fachwerkbau aus dem 18. Jahrhundert.

Gasthaus Rathauskeller

Feine Speisen in alten Gemäuern geniessen. In der Zunftstube in der ersten Etage wird komponiert, interpretiert und zelebriert. Ziel dabei ist es, dem Gemüse, Fleisch oder Fisch seinen wahren ursprünglichen Geschmack zu entlocken.

Feine Speisen in alten Gemäuern geniessen. In der Zunftstube in der ersten Etage wird komponiert, interpretiert und zelebriert. Ziel dabei ist es, dem Gemüse, Fleisch oder Fisch seinen wahren ursprünglichen Geschmack zu entlocken.