Cristallinahütte: Die Avantgarde im Hochgebirge.

Aufgrund des wachsenden Skitourismus finden die Clubisten der Tessiner SAC-Sektion 1938, die Zeit sei reif für eine Hütte im Cristallinagebiet.

Aufgrund des wachsenden Skitourismus finden die Clubisten der Tessiner SAC-Sektion 1938, die Zeit sei reif für eine Hütte im Cristallinagebiet.

Doldenhornhütte SAC

Oberhalb von Kandersteg auf 1915m. In zweieinhalb bis drei Stunden steigt man auf einem guten Bergweg vom Bahnhof Kandersteg zur typischen SAC-Hütte.

Oberhalb von Kandersteg auf 1915m. In zweieinhalb bis drei Stunden steigt man auf einem guten Bergweg vom Bahnhof Kandersteg zur typischen SAC-Hütte.

Berghaus Männdlenen

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion. Das charmante Häuschen mit Sonnenterrasse liegt auf 2344m und bietet 30 Schlafplätze mit Duvets. Es gibt verschiedene Aufstiegsrouten zwischen 3h bis 7h30. Die Hütte ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober bewartet. Übernachtung mit Halbpension oder Frühstück.

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion.

Cabane Rambert CAS

Auf der Rundwanderung "Tour des Muverans", zwischen Derborence und Ovronnaz, auf 2582m, mit unwahrscheinlichem Tiefblick, auch nachts, tief hinunter ins Rhonetal.