Albinen

Albinen

Albinen ist eines der schönsten Bergdörfer im Wallis. Es liegt auf der Sonnenseite des mittleren Rhonetals, nur gerade 6 km entfernt vom bekannten Thermalbadeort Leukerbad.mehr

Beckenried – Klewenalp

Beckenried – Klewenalp

Der Ferienort Beckenried (435m) liegt am Südufer des Vierwaldstättersees am Fuss der Klewenalp mit Blick auf den berühmten Ausflugsberg Rigi...mehr

Bergün - Albula

Bergün - Albula

Intaktes Bergdorf am Fusse des Albulapasses, vor dem Tor zum Engadin....mehr

Vallée de Joux

Vallée de Joux

Eine eigene Welt ist das zwischen zwei Juraketten eingebettete Vallée de...mehr

Albinen

Albinen ist eines der schönsten Bergdörfer im Wallis. Es liegt auf der Sonnenseite des mittleren Rhonetals, nur gerade 6 km entfernt vom bekannten Thermalbadeort Leukerbad.

Albinen ist eines der schönsten Bergdörfer im Wallis. Es liegt auf der Sonnenseite des mittleren Rhonetals, nur gerade 6 km entfernt vom bekannten Thermalbadeort Leukerbad.

Beckenried – Klewenalp

Der Ferienort Beckenried (435m) liegt am Südufer des Vierwaldstättersees am Fuss der Klewenalp mit Blick auf den berühmten Ausflugsberg Rigi jenseits des Sees. In der Nachbarschaft von Beckenried liegen auf der Aussichtsterrasse hoch über dem See die Ferienorte Emmetten und Seelisberg. Luftseilbahnen erschliessen das familienfreundliche Wander- und Skigebiet von Klewenalp und Stockhütte.

Der Ferienort Beckenried (435m) liegt am Südufer des Vierwaldstättersees am Fuss der Klewenalp mit Blick auf den berühmten Ausflugsberg Rigi jenseits des Sees. In der Nachbarschaft von Beckenried liegen auf der Aussichtsterrasse hoch über dem See die Ferienorte Emmetten und Seelisberg. Luftseilbahnen erschliessen das familienfreundliche Wander- und Skigebiet von Klewenalp und Stockhütte.

Bergün - Albula

Intaktes Bergdorf am Fusse des Albulapasses, vor dem Tor zum Engadin. Historischer Dorfkern und Turmanlage ist ein Ortsbild von nationaler Bedeutung. Die Fahrt mit der Rhätischen Bahn von Bergün nach Preda, dem Herzstück der Unesco-Linie Albula / Bernina RhB, ist für jeden Gast ein Höhepunkt. Im Winter ist Bergün bekannt als die Schlittelwelt.

Das intakte Bergdorf Bergün liegt am Fusse des Albulapasses, Tor zum Engadin. Die Fahrt mit der Rhätischen Bahn von Bergün nach Preda, dem Herzstück der Unesco-Linie Albula / Bernina RhB, ist für jeden Gast ein Höhepunkt. Im Winter ist Bergün bekannt als DIE Schlittelwelt.

Vallée de Joux

Eine eigene Welt ist das zwischen zwei Juraketten eingebettete Vallée de Joux mit dem gleichnamigen See. Familien und Sportler geniessen die herbe, unversehrte Natur und ein vielfältiges Angebot von Wassersportaktivitäten über Wandern, Mountainbiking bis Reitsport. Interessante Museen wie das Uhrenzentrum ergänzen das Angebot. Im Winter locken der zugefrorene See, ein weites Langlaufparadies und kleine familiäre Skigebiete.

Eine eigene Welt in herber, unversehrter Natur ist das zwischen zwei Juraketten eingebettete Vallée de Joux mit dem gleichnamigen See und seiner langen Tradition der Uhrmacherkunst.