Kronberg – der Familienberg

Kronberg – der Familienberg

Der Kronberg (1663m) ist der Familienberg im Appenzellerland und bietet viele Attraktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter. Die Talstation der Luftseilbahn befindet sich direkt neben dem Bahnhof von Jakobsbad, im Hochtal von Gonten.mehr

Mont Salève – Genf und Mont Blanc

Mont Salève – Genf und Mont Blanc

Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist der Berg Salève, der sich im nahen Nachbarland Frankreich befindet. mehr

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

Madrisa – das...

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre...mehr

Gemmi – historischer Pass

Gemmi –...

Die Gemmibahn führt die steile Gemmiwand hinauf in die traditionsreiche...mehr

Kronberg – der Familienberg

Der Kronberg (1663m) ist der Familienberg im Appenzellerland und bietet viele Attraktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter. Die Talstation der Luftseilbahn befindet sich direkt neben dem Bahnhof von Jakobsbad, im Hochtal von Gonten.

Als Nagelfluh-Schuttfächer bei der Entstehung der Alpen ist der Kronberg dem Alpstein vorgelagert. Die Luftseilbahn fährt von der Station Jakobsbad zum Aussichtspunkt mit Berggasthaus.

Kronberg – der Familienberg
Detailkarte einblenden

Mont Salève – Genf und Mont Blanc

Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist der Berg Salève, der sich im nahen Nachbarland Frankreich befindet.

Rund 900m über dem Jet d'Eau liegt der Hausberg von Genf – auf französichem Boden, aber im Herzen der Genfer. Seit über 120 Jahren wird der Berg mit Bahnen erschlossen.

Mont Salève – Genf und Mont Blanc
Detailkarte einblenden

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre Bergstation. Damit haben sie nicht ganz unrecht, denn an der Grenze zwischen Graubünden und Vorarlberg, gibt es unzählige Natur- und Kultur-Phänomene auf kleinstem Raum.

Zwerge, Alpengeister und Wurzelleute sind die Hauptakteure auf dem Familienberg von Klosters. Vom Dorf fährt ide Gondelbahn zur Waldgrenze auf der Saaser Alp.

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder
Detailkarte einblenden

Gemmi – historischer Pass

Die Gemmibahn führt die steile Gemmiwand hinauf in die traditionsreiche und wunderschöne Berglandschaft der Gemmi-Region. Sie wurde 1957 erbaut und hat seitdem schon manchen Fahrgast in die Höhe von 2350 Metern entführt.

Schon die Römer haben ihn vom Walliser Haupttal nach Norden begangen. Der historische Passübergang verbindet Leukerbad mit Kandersteg – ohne Strasse, dafür mit Bergbahnen erreichbar.

Gemmi – historischer Pass
Detailkarte einblenden