Saaner Senf & Hamme: saftig

Ein kulinarisches Kleinod ist der hausgemachte Saaner Senf. Jede Familie, jedes Restaurant hat ein eigenes Geheimrezept. Und der scharfe Saaner schmeckt so gut, dass ihn manche einfach so, mit dem Löffel essen. Am besten aber passt er zur Hamme, dem saftigen Beinschinken der Region! mehr

Chillon

Simmentaler Rind: viel Auslauf

Die Rinder dürfen in dieser idyllischen Bergregion besonders viel Auslauf, saftiges Gras und gesunde Bergluft geniessen. Das drückt sich in... mehr

Simmentaler Rind: viel Auslauf
Chasselas: spritzige Tropfen

Chasselas: spritzige Tropfen

Féchy, Yvorne, Dézaley – das sind nur einige klingende Namen, die für die spritzigen Weissweine der Region stehen. Gekeltert werden sie aus... mehr

Saaner Senf & Hamme: saftig

Ein kulinarisches Kleinod ist der hausgemachte Saaner Senf. Jede Familie, jedes Restaurant hat ein eigenes Geheimrezept. Und der scharfe Saaner schmeckt so gut, dass ihn manche einfach so, mit dem Löffel essen. Am besten aber passt er zur Hamme, dem saftigen Beinschinken der Region!

Saaner Senf & Hamme: saftig

Simmentaler Rind: viel Auslauf

Die Rinder dürfen in dieser idyllischen Bergregion besonders viel Auslauf, saftiges Gras und gesunde Bergluft geniessen. Das drückt sich in erstklassiger Fleischqualität aus. Das Rindfleisch aus dem benachbarten Simmental ist das beste weit und breit. Als Filet oder saftiges Entrecôte vom Grill ziert es die Menükarten der besten Restaurants. Aber auch sonst ist Gstaad ein Eldorado für Fleischliebhaber: Im Herbst gibt es Alpschwein, im Fru.hling Gitzi (Zicklein), dazu frisches Gemüse aus den Bauerngärten und zur Krönung leckere Käsespezialitäten, darunter getrüffelter Brie.

Simmentaler Rind: viel Auslauf

Chasselas: spritzige Tropfen

Féchy, Yvorne, Dézaley – das sind nur einige klingende Namen, die für die spritzigen Weissweine der Region stehen. Gekeltert werden sie aus Chasselas-Trauben, die an den Sonnenhängen des Genfersees, im Vullygebiet, rund um Aigle und in der Region Yverdon-les-Bains seit über 800 Jahren gedeihen. Der Chasselas ist ein idealer Apérowein, passt zu Fischgerichten und ist der klassische Begleiter zum Fondue. Die weisse Traubensorte ist nebst dem roten Pinot noir die am meisten angebaute Rebsorte der Schweiz und gleichzeitig auch eine der beliebtesten.

Chasselas: spritzige Tropfen