Bahnhof Aarau

Das Projekt «Bahnhof Aarau» von Architekt Theo Hotz ist aus einem Wettbewerb hervorgegangen. Es ist ein städtebaulich und architektonisch wichtiges Element in der Entwicklung des Bahnhofgebietes. Das Herz des neuen Bahnhofs bildet die helle und grosszügige Halle. Den Kunden bietet sie neben dem... mehr

Chillon

AZ-Medienhaus

Die Bahnhofstrasse verbindet den Bahnhof mit der Altstadt. Die Strasse ist geprägt durch eine Reihe bedeutender Bauten. Darunter auch der Neubau... mehr

AZ-Medienhaus
Alte Kantonsschule

Alte Kantonsschule

Die Kantonsschule Aarau wurde 1802 als erstes nicht kirchliches Gymnasium der Schweiz gegründet. Die Schule, die schon von Albert Einstein besucht... mehr

Bahnhof Aarau

Das Projekt «Bahnhof Aarau» von Architekt Theo Hotz ist aus einem Wettbewerb hervorgegangen. Es ist ein städtebaulich und architektonisch wichtiges Element in der Entwicklung des Bahnhofgebietes. Das Herz des neuen Bahnhofs bildet die helle und grosszügige Halle. Den Kunden bietet sie neben dem Bahnreisezentrum eine praktische Palette an Läden und Restaurants.

Bahnhof Aarau
Detailkarte einblenden

AZ-Medienhaus

Die Bahnhofstrasse verbindet den Bahnhof mit der Altstadt. Die Strasse ist geprägt durch eine Reihe bedeutender Bauten. Darunter auch der Neubau der Aargauer Zeitung, das AZ-Medienhaus. Burkard Meyer Architekten aus Baden gaben dem sechsgeschossigen Bau 2006 eine elegante glässerne Fassade. Im AZ-Medienhaus sind ein Buchladen, ein Restaurant sowie Büros und Wohnungen untergebracht.

AZ-Medienhaus
Detailkarte einblenden

Alte Kantonsschule

Die Kantonsschule Aarau wurde 1802 als erstes nicht kirchliches Gymnasium der Schweiz gegründet. Die Schule, die schon von Albert Einstein besucht wurde, versammelt verschiedene architektonische Preziosen, darunter das Tuchschmidhaus in der Formensprache der deutschen Renaissance. Zwischen 1914 und 1916 wurde es durch einen neoklassizistischen Flügel und eine Sternwarte ergänzt.

Alte Kantonsschule
Detailkarte einblenden