Zu Fuss am Puls des Alpentransits

Schluchtenwanderung von Göschenen durch die Schöllenenschlucht nach Andermatt

Die Schöllenenschlucht gilt als Wiege des alpenquerenden Verkehrs. In spektalulärer Weise überwindet der Weg die rund 350 Höhenmeter, welche zwischen Göschenen und Andermatt liegen. Heute tummeln sich in der Schlucht Wanderer, Velofahrer und vor allem Töfffahrer. Jedenfalls solange bis der Gotthardtunnel aus irgend einem Grund geschlossen werden muss.

Schloss Haldenstein

Das Schloss am Fusse des Calandas ist das Highlight von Haldenstein. Wenn im Frühling die Rosen blühen, bietet der Schlossgarten ein Spektakel für Augen und Nase.

Das Schloss am Fusse des Calandas ist das Highlight von Haldenstein. Wenn im Frühling die Rosen blühen, bietet der Schlossgarten ein Spektakel für Augen und Nase.

Ursprüngliche Bergdörfer im Bündnerland

Abseits der bekannten Pfade gibt es in Graubünden eine Vielzahl authentischer kleiner Dörfer zu entdecken. Dort begegnet man verschiedenen Kulturen und kann am Alltag der Einheimischen teilhaben.