Bahnmuseum Albula

In Bergün, unmittelbar an der Albulalinie der Rhätischen Bahn, befindet sich das neue Bahnmuseum Albula. Ein Highlight nicht nur für alle Bahnliebhaber. mehr

Chillon

Kesch-Trek: Unterwegs zwischen Flüela...

Viertägige Hüttenwanderung vom Flüelapass über den Scaletta-Pass zum Albulapass und weiter nach Bergün. mehr

Kesch-Trek: Unterwegs zwischen Flüela und Albula
Chamanna digl Kesch SAC

Chamanna digl Kesch SAC

Die 1893 erstellte Hütte findet in den ersten Jahrzehnten ihres Daseins so viel Zuspruch, dass zuerst von 26 auf 40, dann auf 90 Plätze erweitert... mehr

Bahnmuseum Albula

In Bergün, unmittelbar an der Albulalinie der Rhätischen Bahn, befindet sich das neue Bahnmuseum Albula. Ein Highlight nicht nur für alle Bahnliebhaber.

In Bergün, unmittelbar an der Albulalinie der Rhätischen Bahn, befindet sich das neue Bahnmuseum Albula. Ein Highlight nicht nur für alle Bahnliebhaber.

Kesch-Trek: Unterwegs zwischen Flüela und Albula

Viertägige Hüttenwanderung vom Flüelapass über den Scaletta-Pass zum Albulapass und weiter nach Bergün.

Der Kesch-Trek bietet vier Tage Bündner Bergwelt der Superlative. Grandiose Berglandschaften mit wilden Tälern, schroffen Gipfelformationen und eindrücklichen Gletscherwelten machen die Tour zur einmaligen Bergwanderung. Drei SAC-Hütten, die Grialetsch-Hütte, die Kesch-Hütte und die Es-cha-Hütte haben sich zusammen getan und offerieren die mehrtägige Tour als buchbare Wanderpauschale.

Chamanna digl Kesch SAC

Die 1893 erstellte Hütte findet in den ersten Jahrzehnten ihres Daseins so viel Zuspruch, dass zuerst von 26 auf 40, dann auf 90 Plätze erweitert wird. Diese Erweiterungen genügen heute aber nicht mehr.

Gebäude mit moderner Infrastruktur, technische Meisterleistung seiner Zeit. Auf 2625m am Fusse des Piz Kesch gelegen hat es Platz für 92 Personen, aufgeteilt in 5er bis 12er Zimmer.