Samnaun

Das einstige Schmugglerparadies Samnaun im Dreieck Schweiz, Österreich und Italien hat sich zu einem Ferienort für Wanderfreunde und Mountainbiker entwickelt. Im Winter erfüllt das grenzüberschreitende Wintersportgebiet von Samnaun und Ischgl (Österreich) höchste Ansprüche. Das ganze Jahr über... mehr

Chillon

Riederalp

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten... mehr

Riederalp
Engstligenfälle

Engstligenfälle

Die Engstligenfälle gehören zu den höchsten Wasserfälle der Schweiz und stehen bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz. mehr

Samnaun

Das einstige Schmugglerparadies Samnaun im Dreieck Schweiz, Österreich und Italien hat sich zu einem Ferienort für Wanderfreunde und Mountainbiker entwickelt. Im Winter erfüllt das grenzüberschreitende Wintersportgebiet von Samnaun und Ischgl (Österreich) höchste Ansprüche. Das ganze Jahr über geniessen preisbewusste Shopper die Vorzüge der einzigen Zollfreistation der Schweiz.

Das einstige Schmugglerparadies Samnaun im Dreieck Schweiz, Österreich und Italien hat sich zu einem Ferienort für Wanderfreunde und Mountainbiker entwickelt. Im Winter erfüllt das grenzüberschreitende Wintersportgebiet von Samnaun und Ischgl (Österreich) höchste Ansprüche. Das ganze Jahr über geniessen preisbewusste Shopper die Vorzüge der einzigen Zollfreistation der Schweiz.

Riederalp

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.

Engstligenfälle

Die Engstligenfälle gehören zu den höchsten Wasserfälle der Schweiz und stehen bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.

Die 600 Meter tief zu Tal fallenden Engstligen-Wasserfälle sind ein Naturschauspiel der Extraklasse. Als zweithöchste Wasserfälle der Schweiz stehen sie bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.