Römische Mosaike – einst ein Gutshof

Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.

Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.

Römische Mosaike – einst ein Gutshof
Detailkarte einblenden

Zu Fuss zur Heidi Hütte

Die Abenteuer von Heidi, dem Waisenkind, kennt man auf der ganzen Welt. Nicht zuletzt dank des gleichnamigen Films von 1952. Einer der Original-Schauplätze befindet sich oberhalb von St. Moritz und kann jederzeit besucht werden.

Zu Fuss zur Heidi Hütte
Detailkarte einblenden

ViaRomana - Mythos und Realität der Römerstrassen

Route:
Genf - Lausanne - Orbe - Avenches - Solothurn - Augst

ViaRomana - Mythos und Realität der Römerstrassen
Detailkarte einblenden