Gstaad

Die Ferienregion Gstaad-Saananland im Berner Oberland bietet vom Chaletdorf Gstaad mit seinen zahlreichen prominenten Gästen bis zu den urchigen Dörfern der Umgebung einen reizvollen Publikums- und Angebotsmix. Die ausgedehnte Ski- und Wander-Arena «Gstaad Mountain Rides» erstreckt sich über das... mehr

Chillon

Park Weggis

Wellness nach tibetischer Art im authentischem Behandlungsraum. Überdachter Aussenpool aus schwarzem Naturstein mit 30 Grad warmem Wasser. mehr

Park Weggis
The Dolder Grand

The Dolder Grand

Vier extravagante Top-Suiten von Weltformat, europäisch-japanisch geprägtes Spa von Sylvia Sepielli, inklusive 18 Behandlungsräumen und 2 Spa Suiten. mehr

Gstaad

Die Ferienregion Gstaad-Saananland im Berner Oberland bietet vom Chaletdorf Gstaad mit seinen zahlreichen prominenten Gästen bis zu den urchigen Dörfern der Umgebung einen reizvollen Publikums- und Angebotsmix. Die ausgedehnte Ski- und Wander-Arena «Gstaad Mountain Rides» erstreckt sich über das ganze Saanenland und wird von den Montreux-Oberland-Bahnen gut erschlossen.

Die Ferienregion Gstaad-Saanenland im Berner Oberland bietet einen reizvollen Gästemix: Neben vielen Stars und Sternchen im Chaletdorf Gstaad bieten die kleineren Nachbardörfer auch attraktive Angebote für Familien mit Kindern.

Park Weggis

Wellness nach tibetischer Art im authentischem Behandlungsraum. Überdachter Aussenpool aus schwarzem Naturstein mit 30 Grad warmem Wasser.

Das Hotel mit 52 Zimmern, ein gehobener Mix aus traditioneller Eleganz und modernem Flair, liegt direkt am Vierwaldstättersee mit Privatstrand und Bootsanlegeplatz. 2007 wurde der zusätzliche Adara Trakt mit zehn luxuriösen Suiten, Tiefgarage und Wellness-Anlage samt überdachtem Freiluftpool eröffnet. 3 Restaurants, 2 Bars, im Sommer Beach Bar Lounge am See.

The Dolder Grand

Vier extravagante Top-Suiten von Weltformat, europäisch-japanisch geprägtes Spa von Sylvia Sepielli, inklusive 18 Behandlungsräumen und 2 Spa Suiten.

Der Umbau und Neubau durch die renommierten Londoner Architekten Foster and Partners haben das Dolder zum Luxushotel der Superlative gemacht. Wie ein Wahrzeichen thront es an erhöhter Lage mit Blick auf Stadt, See und Berge. 176 geräumige Zimmer und Suiten, 1 Fine Dining Restaurant (2 Michelin Sterne und 18 GaultMillau-Punkte), ein ganztägig geöffnetes Restaurant, Bar und exklusiver japanisch inspirierter Spa auf 4000 m2.