Tschuggen Grand Hotel

Auf vier Etagen dampft und plätschert die imposante Wasser- und Wellnesswelt «Tschuggen Bergoase» von Stararchitekt Mario Botta. Hier wird man höchst ästhetisch in den siebten Himmel entführt. mehr

Chillon

Hotel Schweizerhof Bern

Mitten in Bern an bester Lage ist nach einem Totalumbau ein Luxushotel vom Feinsten entstanden. mehr

Hotel Schweizerhof Bern
Mandarin Oriental, Geneva

Mandarin Oriental, Geneva

Dank seiner Nähe zu See, Altstadt und Bankenzentrum ist das Le Mandarin Oriental mit seinen 190 grosszügigen Suiten und Zimmer gleichermassen für... mehr

Tschuggen Grand Hotel

Auf vier Etagen dampft und plätschert die imposante Wasser- und Wellnesswelt «Tschuggen Bergoase» von Stararchitekt Mario Botta. Hier wird man höchst ästhetisch in den siebten Himmel entführt.

Im Spitzenhotel mit atemberaubender Aussicht werden die Gäste vom hoteleigenen «Tschuggen-Express» direkt ins Ski- und Wandergebiet von Arosa gebracht (Ski-in & Ski-out). Die 130 Zimmer und Suiten wurden von Carlo Rampazzi gestaltet, die 5000 m2 Wellness-Anlage hat Stararchitekt Mario Botta umgesetzt. Ausserdem im Haus: Kindergarten, 5 Restaurants, Sportshop. Mitglied u.a. von The Leading Hotels in the World.

Hotel Schweizerhof Bern

Mitten in Bern an bester Lage ist nach einem Totalumbau ein Luxushotel vom Feinsten entstanden.

Mitten in Bern an bester Lage ist nach einem Totalumbau ein Luxushotel vom Feinsten entstanden. Das historische Fundament reicht zurück ins Jahr 1859, heute ist der Schweizerhof Bern ein erstklassiges Haus mit jeglichem Komfort: 99 stimmige Zimmer und Suiten, grosser Ballsaal, Konferenz- und Bankett-Bereich, Cigar Lounge. Kulinarische Leckerbissen gibt’s in der legendären und nostalgischen „Jack’s Brasserie“. Ganz neuer Wellnessbereich.

Mandarin Oriental, Geneva

Dank seiner Nähe zu See, Altstadt und Bankenzentrum ist das Le Mandarin Oriental mit seinen 190 grosszügigen Suiten und Zimmer gleichermassen für Geschäftsleute und Feriengäste geeignet.

Im Genfer Bankenviertel gelegenes, urbanes Hotel mit Art Deco-Elementen in den 190 geräumigen Zimmern und Suiten. Seit 2000 zur Mandarin Oriental-Gruppe zugehörig. 2 neue Restaurants, das mit Michelin Sternen ausgezeichnete indische Rasoi by Vineet sowie das high-end Café Calla; neue MO Bar, die auf Cocktails spezialisiert ist. Lobby, Rezeption und Business-Center wurden 2008 umfassend renoviert.