Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Das am Genfersee im Schweizer Vevey gelegene Alimentarium ist das erste Museum der Welt, das ausschliesslich der Ernährung gewidmet ist.

Armbrustwerkstatt

Sepp Steiner, in der Region auch als Wilhelm Tell bekannt, zeigt in seiner Armbrustwerkstatt mit viel Wissen und Freude, wie er noch heute mit allen Techniken und den damaligen Werkzeugen historisch Armbrüste fertigt.

Wenn die Älpler von der Alp ziehen

Keine Tradition und kein Brauchtum wird in Engelberg mehr und intensiver gelebt als der Älplerbrauchtum: Alpabzug (Mitte September bis Mitte Oktober), Viehschau auf der Ochsenmatt (Mitte Oktober) und fröhlichen Älplerchilbi mit Älplermesse (Mitte Oktober).

Engelberg-Titlis: Keine Tradition und kein Brauchtum wird in Engelberg mehr und intensiver gelebt als der Älplerbrauchtum.