Parkhotel Schoenegg

Seit 1892 wird dieses alpine Hotel von Familie Stettler geführt. Es wurde 2005 umfassend renoviert und mit Wasserfall und Alpinum ausgestattet. mehr

Chillon

Romantik Hotel Julen

Familiär geführtes, feines 4-Sterne-Superior-Hotel unterhalb des Matterhorns. mehr

Romantik Hotel Julen
Hotel Wassberg

Hotel Wassberg

Schwarz-Weiss-Fotografien mit Sujets aus der Umgebung geben jedem Zimmer seinen Namen. So schlafen die Gäste etwa im «Golfplatz Maur» oder... mehr

Parkhotel Schoenegg

Seit 1892 wird dieses alpine Hotel von Familie Stettler geführt. Es wurde 2005 umfassend renoviert und mit Wasserfall und Alpinum ausgestattet.

Das 3-Stern-Hotel mit dem 4-Stern-Angebot bezieht die Natur sichtbar mit ein, zur Begrüssung rauscht der hoteleigene Wasserfall und vom Panorama-Whirlpool aus blickt man zur Eigernordwand. Die modernen, hellen Zimmer sind mit grossem Komfort ausgestattet. Hallenbad, Solarium, reichhaltiges Frühstücksbuffet, 5-Gang-Dinner mit vegetarischem Auswahlgericht und Biker-Pasta. Zentrale, ruhige Lage.

Romantik Hotel Julen

Familiär geführtes, feines 4-Sterne-Superior-Hotel unterhalb des Matterhorns.

Familiär geführtes, feines 4-Sterne-Superior-Hotel unterhalb des Matterhorns. Die hochwertigen Hotelzimmer im traditionellen Chaletstil sind mit Fichtenholz ausgebaut, alle Zimmer mit Balkon und traumhafter Aussicht. Luxuriöse Chalet-Suite samt Kachelofen und Whirlpool. Grosses Hallenbad, Fitnessraum und Wellnessanlage mit diversen Dampfbädern, Sauna und Massageangeboten. Grosse kulinarische Auswahl in den beiden à la carte Restaurants. Wenige Minuten zum Bahnhof und zur Talstation.

Hotel Wassberg

Schwarz-Weiss-Fotografien mit Sujets aus der Umgebung geben jedem Zimmer seinen Namen. So schlafen die Gäste etwa im «Golfplatz Maur» oder «Greifensee».

Der Wassberg (Gasthaus seit 1837) liegt auf einem Hochplateau mit Aussicht auf Greifensee und Zürcher Oberland. Panoramalage, Landluft, Ruhe und der gepflegte Umschwung machen aus ihm ein Landidyll im Grünen, 15 Minuten von der Stadt Zürich entfernt. 18 mit Möbelklassikern gestaltete Hotelzimmer setzen einen Kontrapunkt zum Landgasthof. Saisonal, regional, typisch Schweiz und meist in Bio-Qualität präsentiert sich die naturnahe Küche, die mit Selbstgemachtem aus Wald und Wiese verfeinert wird.