Gottesdienst mit Abendmahl

– Pfr. Andreas RadeFeierliche musikalische Umrahmung durch Renate Simon-Hansemann, Gesang und Rolf Rauber-Bühler, Orgel mehr

Chillon

«pop@basel»

– Pop- und Rockmusik ist seit einem guten halben Jahrhundert ein wichtiger Bestandteil der Jugend- und Alltagskultur. Sie... mehr

«pop@basel»
Oldtimertram-Rundfahrt

Oldtimertram-Rundfahrt

– Unsere Fahrt im Oldtimertram aus den Zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts eröffnet... mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

– Pfr. Andreas RadeFeierliche musikalische Umrahmung durch Renate Simon-Hansemann, Gesang und Rolf Rauber-Bühler, Orgel

Pfr. Andreas RadeFeierliche musikalische Umrahmung durch Renate Simon-Hansemann, Gesang und Rolf Rauber-Bühler, Orgel

Gottesdienst mit Abendmahl

«pop@basel»

– Pop- und Rockmusik ist seit einem guten halben Jahrhundert ein wichtiger Bestandteil der Jugend- und Alltagskultur. Sie ist international geprägt und hinterlässt überall ihre eigenen Spuren - so auch in Basel. Von der ersten Schweizer Rock'n'Roll-Aufnahme 1957 über Black Tigers Rap auf Baseldytsch bis zu Basler Bands am Eurovision Song Contest behandelt die Ausstellung die regionalen Spielarten der Pop- und Rockmusik. Weitere kulturgeschichtliche Fragen der Ausstellung sind der markante Wandel der Hörgewohnheiten und die sich verändernden Orte und Medien. Dazu gehört auch die Elektrifizierung des Instrumentariums sowie des Musikkonsums selbst.

Pop- und Rockmusik ist seit einem guten halben Jahrhundert ein wichtiger Bestandteil der Jugend- und Alltagskultur. Sie ist international geprägt und hinterlässt überall ihre eigenen Spuren - so auch in Basel. Von der ersten Schweizer Rock'n'Roll-Aufnahme 1957 über Black Tigers Rap auf Baseldytsch bis zu Basler Bands am Eurovision Song Contest behandelt die Ausstellung die regionalen Spielarten der Pop- und Rockmusik. Weitere kulturgeschichtliche Fragen der Ausstellung sind der markante Wandel der Hörgewohnheiten und die sich verändernden Orte und Medien. Dazu gehört auch die Elektrifizierung des Instrumentariums sowie des Musikkonsums selbst.

«pop@basel»

Oldtimertram-Rundfahrt

– Unsere Fahrt im Oldtimertram aus den Zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts eröffnet Ihnen einen völlig neuen Blick auf die Stadt. Dabei zeigen wir Ihnen historische und neuzeitliche Zeugnisse einer bewegten Geschichte. Tickets: Für die Fahrt um 10.30 Uhr ab 10.15 Uhr vor dem Hotel Euler, für die Fahrt um 11.45 Uhr auf Reservierung bei Basel Tourismus. Treff- und Endpunkt: Tramstation Bahnhof SBB vor dem Hotel Euler.

Unsere Fahrt im Oldtimertram aus den Zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts eröffnet Ihnen einen völlig neuen Blick auf die Stadt. Dabei zeigen wir Ihnen historische und neuzeitliche Zeugnisse einer bewegten Geschichte. Tickets: Für die Fahrt um 10.30 Uhr ab 10.15 Uhr vor dem Hotel Euler, für die Fahrt um 11.45 Uhr auf Reservierung bei Basel Tourismus. Treff- und Endpunkt: Tramstation Bahnhof SBB vor dem Hotel Euler.

Oldtimertram-Rundfahrt