Salzbergwerk – Geschichte des weissen Goldes

Salz gehört einfach auf den Tisch, ob pur oder mit Kräutern angereichert. Der Besuch dieser Mine, die sich über 50 km in einem weiten Netz aus Tunneln, Gruben und riesigen Höhlen erstreckt, erfolgt zuerst im Zug, danach zu Fuss. Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten. mehr

Chillon
Museum für Musikautomaten

Museum für Musikautomaten

Das Museum für Musikautomaten in Seewen zeigt über 600 Musikdosen, Jahrmarktorgeln und Orchestrions. Die ehemals private, seit 1990 öffentlich... mehr

Salzbergwerk – Geschichte des weissen Goldes

Salz gehört einfach auf den Tisch, ob pur oder mit Kräutern angereichert. Der Besuch dieser Mine, die sich über 50 km in einem weiten Netz aus Tunneln, Gruben und riesigen Höhlen erstreckt, erfolgt zuerst im Zug, danach zu Fuss. Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten.

Über Jahrhunderte bedeutete der Besitz von Salz Reichtum und Macht. Die im 15. Jahrhundert entdeckten Salzvorkommen von Bex werden heute noch abgebaut. Das Bergwerk kann besichtigt werden, ein Museum zeigt die Salzgewinnung von 1684 bis heute.

Zermatlantis Matterhorn Museum

Unter dem Dorfplatz öffnet das Museum seinen Besuchern mit der inszenierten Ausgrabungsstätte «Zermatlantis» eine bilderstarke Welt voller unglaublicher Geschichten.

Museum für Musikautomaten

Das Museum für Musikautomaten in Seewen zeigt über 600 Musikdosen, Jahrmarktorgeln und Orchestrions. Die ehemals private, seit 1990 öffentlich zugängliche und international bedeutende Sammlung ist die grösste ihrer Art in der Schweiz.

Das Museum für Musikautomaten in Seewen zeigt über 600 Musikdosen, Jahrmarktorgeln und Orchestrions. Die ehemals private, seit 1990 öffentlich zugängliche und international bedeutende Sammlung ist die grösste ihrer Art in der Schweiz.