Mont Fort – fast im Hochgebirge

Der Mont Fort ist 3328 Meter hoch und damit der höchste, mit einer Bahn erschlossene Berg in der Region "Quatre Vallées", die 4 Täler, zu der auch Verbier gehört. Vom Walliser Gipfel blickt man gleichzeitig auf Berühmtheiten wie das Matterhorn und den Montblanc. mehr

Chillon

Olympisches Museum

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der... mehr

Olympisches Museum
Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet

Grande Cariçaie und Pro Natura...

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro... mehr

Mont Fort – fast im Hochgebirge

Der Mont Fort ist 3328 Meter hoch und damit der höchste, mit einer Bahn erschlossene Berg in der Region "Quatre Vallées", die 4 Täler, zu der auch Verbier gehört. Vom Walliser Gipfel blickt man gleichzeitig auf Berühmtheiten wie das Matterhorn und den Montblanc.

Der höchste Punkt im Ferien- und Skigebiet von Verbier-Nendaz, der mit einer Gondelbahn zu erreichen ist. Die Panorama-Aussicht reicht von Teilen der Walliser Haute Route bis zum Mont Blanc.

Mont Fort – fast im Hochgebirge
Detailkarte einblenden

Olympisches Museum

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der Antike bis in die Neuzeit verfolgen: Das kann man im Olympischen Museum in Lausanne.

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der Antike bis in die Neuzeit verfolgen: Das kann man im Olympischen Museum in Lausanne.

Olympisches Museum
Detailkarte einblenden

Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro Natura. Es ist Mittelpunkt von Wanderungen auf Naturlehrpfaden und Tierbeobachtungen im Naturreservat.

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro Natura. Es ist Mittelpunkt von Wanderungen auf Naturlehrpfaden und Tierbeobachtungen im Naturreservat.

Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet
Detailkarte einblenden