Olympisches Museum

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der Antike bis in die Neuzeit verfolgen: Das kann man im Olympischen Museum in Lausanne. mehr

Chillon

Grande Cariçaie und Pro Natura...

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro... mehr

Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet
Maienfeld – Heidis Welt

Maienfeld – Heidis Welt

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Im Heidi-Dorf wird die Geschichte des... mehr

Olympisches Museum

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der Antike bis in die Neuzeit verfolgen: Das kann man im Olympischen Museum in Lausanne.

Dank neuester Computertechnik und audiovisuellen Medien die Olympiade hautnah erleben, mit den Athleten fühlen, die Geschichte der Spiele von der Antike bis in die Neuzeit verfolgen: Das kann man im Olympischen Museum in Lausanne.

Olympisches Museum
Detailkarte einblenden

Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro Natura. Es ist Mittelpunkt von Wanderungen auf Naturlehrpfaden und Tierbeobachtungen im Naturreservat.

Im grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, der Grande Cariçaie am Neuenburgersee, liegt das Zentrum Champ-Pittet der Umweltschutzorganisation Pro Natura. Es ist Mittelpunkt von Wanderungen auf Naturlehrpfaden und Tierbeobachtungen im Naturreservat.

Grande Cariçaie und Pro Natura Zentrum Champ-Pittet
Detailkarte einblenden

Maienfeld – Heidis Welt

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Im Heidi-Dorf wird die Geschichte des kleinen, fröhlichen und naturverbundenen Waisenmädchens an den Originalstätten lebendig.

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Im Heidi-Dorf wird die Geschichte des kleinen, fröhlichen und naturverbundenen Waisenmädchens an den Originalstätten lebendig.

Maienfeld – Heidis Welt
Detailkarte einblenden