Goldwaschen am Rhein

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, Gold zu finden? In der Ferienregion Disentis Sedrun kommt man diesem Traum mit etwas Glück ein Stückchen näher.

Goldwaschen am Rhein
Detailkarte einblenden

Bergtour zum Aussichtspunkt Garvera

Abwechslungsreich, hart und voller Naturschönheiten, so präsentiert sich der Aufstieg auf den Garvera.

Abwechslungsreich, hart und voller Naturschönheiten, so präsentiert sich der Aufstieg auf den Garvera. Auf dem Gipfel reicht der Blick vom vergletscherten Tödimassiv im Nordosten bis zur Passhöhe des Lukmaniers im Süden. Tief unten im Tal liegen die Dörfer der Surselva. Die ersten Schlaufen des noch jungen Rheins bahnen sich den Weg talabwärts.

Bergtour zum Aussichtspunkt Garvera
Detailkarte einblenden

Unterwegs auf der Senda Sursilvana

Die Höhenwanderung beginnt in Sumvitg und führt immer der linken Talflanke entlang bis nach Brigels. Hoch über dem Talgrund der Surselva schlängelt sich die Senda Sursilvana den Bergflanken entlang. Steil abfallende Bergbäche queren die Marschrichtung und münden später in den Vorderrhein. Malerische Bündnerdörfer werden dabei durchwandert.

Die Höhenwanderung beginnt in Sumvitg und führt immer der linken Talflanke entlang bis nach Brigels. Hoch über dem Talgrund der Surselva schlängelt sich die Senda Sursilvana den Bergflanken entlang. Steil abfallende Bergbäche queren die Marschrichtung und münden später in den Vorderrhein. Malerische Bündnerdörfer werden dabei durchwandert.

Unterwegs auf der Senda Sursilvana
Detailkarte einblenden