Wispile – einst mit dem Funi erreicht

Die Gondelbahn Wispile führt auf 1907m. Im Sommer laden Kleintierzoo, Baumerlebnis-Park, Trottinet-Talfahrt, Wanderungen zum Lauenensee oder nach Gsteig, Paragliding, Märli-Onkel, Käseweg mit Alpkäsereibesichtigung und Schlafen im Stroh zu einem Besuch ein. Im Winter ist die Wispile der... mehr

Chillon
Oeschinensee – Gondelbahn

Oeschinensee – Gondelbahn

Einen der schönsten und wohl imposantesten Bergseen. Gondelbahn, 25 Minuten Spaziergang zum See. 750m Sommerrodelbahn. mehr

Wispile – einst mit dem Funi erreicht

Die Gondelbahn Wispile führt auf 1907m. Im Sommer laden Kleintierzoo, Baumerlebnis-Park, Trottinet-Talfahrt, Wanderungen zum Lauenensee oder nach Gsteig, Paragliding, Märli-Onkel, Käseweg mit Alpkäsereibesichtigung und Schlafen im Stroh zu einem Besuch ein. Im Winter ist die Wispile der Schlittelberg.

Wanderer kennen den Bergrücken südlich von Gstaad: es ist der schönste Ausgangspunkt für die Panoramawanderung zum besungenen Lauenensee. Zur Höhi Wispile fährt eine Gondelbahn.

Eschenbergturm

Mitten im Eschenbergwald ragt der 30 Meter hohe Eschenbergturm in die Höhe. Spaziergänger ohne Höhenangst lassen hier den Blick in die Ferne schweifen. Bei gutem Wetter sieht man die Alpen und den Schwarzwald.

Oeschinensee – Gondelbahn

Einen der schönsten und wohl imposantesten Bergseen. Gondelbahn, 25 Minuten Spaziergang zum See. 750m Sommerrodelbahn.

Einen der schönsten und wohl imposantesten Bergseen erreicht man mit der Gondelbahn ab Kandersteg. Die Seilbahn ist auch Zubringer zur Passwanderung übers Hohtürli ins Kiental.