Photovoltaik-Gondelbahn

Die einzig vollständig solarbetriebene Gondelbahn der Welt (Stand 2012) befindet sich im Toggenburg. Sie verbindet Wildhaus mit der Alp Gamplüt. Die Fotovoltaikanlagen auf dem Dach des Bergrestaurants und der Maschinenhalle liefern etwa gleich viel Strom, wie die Bahn verbraucht.

Mobility: Weshalb nicht das Auto teilen?

Ein Auto lohnt sich finanziell eigentlich nur, wenn viel damit gefahren wird. Das ist ein Problem für umweltbewusste Leute und andere Wenigfahrer, bei denen das Fahrzeug die meiste Zeit ungenutzt vor dem Haus steht. Deshalb teilen sich in der Schweiz immer mehr Leute ein Auto und damit auch die Kosten für Kauf und Unterhalt.

Solarboot Aquarel

Mit den solarstromgetriebenen Booten und den dadurch fast lautlosen Elektromotoren kann man die Stille und die herrliche Panoramalandschaft am Genfersee bestens geniessen.

Mit den solarstromgetriebenen Booten und den dadurch fast lautlosen Elektromotoren kann man die Stille und die herrliche Panoramalandschaft am Genfersee bestens geniessen.