Hotel Pilatus-Kulm

Seminarhotels mit Inspiration – Das historische Berghotel auf 2132 m. ü. M. wurde 1890 erbaut und 2010 komplett modernisiert.

Das historische Berghotel auf 2132 m. ü. M. wurde 1890 erbaut und 2010 komplett modernisiert. Verschiedene Zimmertypen mit grandioser Aussicht und das neue Pilatus Businesscenter bieten die perfekte Kulisse für Workshops, Tagungen und Seminare, mit topmoderner Infrastruktur und flexiblem Raumkonzept für bis zu 270 Personen. Auf der Terrasse mit werden helvetische und exklusive Gerichte serviert.

Hotel Pilatus-Kulm
Detailkarte einblenden

Grimsel Hospiz - Historisches Alpinhotel

Hotels in den Bergen – 1142 schriftlich erwähntes Gasthaus am Handelsweg Piemont-Burgund. 1932 zwischen zwei Staumauern nach der Flutung des alten Hospiz erbaut, gleichzeitig erstes elektrisch beheiztes Hotel in Europa. Mobiliar aus den 30er Jahren von Horgen Glarus.

Inmitten karger Felslandschaft und über dem türkisblauen Stausee steht das alterwürdige Grimsel-Hospiz. Aus dem ehemaligen, trutzigen Bergarbeiter-Domizil ist nach einem kompletten Umbau ein äusserst geschmackvolles Hotel für Ästheten und Naturliebhaber geworden. Mit Panoramalounge, Kaminsaal, Bar, Restaurant, verführerischem Weinkeller und gemütlichen Zimmern inklusive jeglichem Komfort.

Grimsel Hospiz - Historisches Alpinhotel
Detailkarte einblenden

Cabane Mont Fort CAS

Hotels in den Bergen – Über Verbier gelegene Hochgebirgshütte auf 2500 Metern Höhe.

Über Verbier gelegene Hochgebirgshütte auf 2500 Metern Höhe. 1925 aus Holz und Stein gebaut, 2001 umfassend renoviert. Etappenhalt des Höhenweges Chamonix-Zermatt. Zustieg über Seilbahnen im Winter, im Sommer in 1,5 Stunden zu Fuss oder mit dem Bike zu erreichen. Ganzjährig geöffnet, bewartet von Dezember bis Mitte Mai sowie von Ende Juni bis Mitte September. 15 Zimmer mit insgesamt 58 Betten, Etagenduschen. Restaurant mit lokaltypischen Speisen, Sonnenterrasse.

Cabane Mont Fort CAS
Detailkarte einblenden