Saas-Almagell

Saas-Almagell, die «Bergdorf-Perle». Hier oben werden die Lungen mit frischer Bergluft versorgt; Atemzug um Atemzug. Sprichwörtliche Gemütlichkeit und atemloser Bergzauber sind die ständigen Begleiter. Ferien abseits des grossen Rummels und doch am Puls des Lebens. mehr

Chillon

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche... mehr

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)
Maloja

Maloja

Maloja liegt am westlichen Ende Silsersees und verbindet zwei faszinierende Landschaften miteinander: die Oberengadiner Seenplatte und das Bündner... mehr

Saas-Almagell

Saas-Almagell, die «Bergdorf-Perle». Hier oben werden die Lungen mit frischer Bergluft versorgt; Atemzug um Atemzug. Sprichwörtliche Gemütlichkeit und atemloser Bergzauber sind die ständigen Begleiter. Ferien abseits des grossen Rummels und doch am Puls des Lebens.

Saas-Almagell, die «Bergdorf-Perle». Hier oben werden die Lungen mit frischer Bergluft versorgt; Atemzug um Atemzug. Sprichwörtliche Gemütlichkeit und atemloser Bergzauber sind die ständigen Begleiter. Ferien abseits des grossen Rummels und doch am Puls des Lebens.

Saas-Almagell
Detailkarte einblenden

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ferienort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig. Zudem bietet Fiesch spezielle Unterkünfte für Jugend- und Sportgruppen.

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig.

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)
Detailkarte einblenden

Maloja

Maloja liegt am westlichen Ende Silsersees und verbindet zwei faszinierende Landschaften miteinander: die Oberengadiner Seenplatte und das Bündner Südtal Bergell. Hier schätzt man vor allem die unkomplizierte Atmosphäre, den Geist berühmter Maler und traditionell hergestellte Würste.

Maloja liegt am westlichen Ende des Silsersees und verbindet zwei faszinierende Landschaften miteinander: die Oberengadiner Seenplatte und das Bündner Südtal Bergell. Hier schätzt man vor allem die unkomplizierte Atmosphäre, den Geist berühmter Maler und traditionell hergestellte Würste.

Maloja
Detailkarte einblenden