Landschaftspark Binntal

Ursprüngliche Natürlichkeit von den Berggipfeln bis an den Rand der Dörfer – die übrigens derart authentisch sind, dass sie genau dafür auch schon ausgezeichnet wurden. mehr

Chillon

Naturpark Gantrisch

Im Dreieck zwischen Bern, Freiburg und Thun. Am geretteten Gantrisch Bergseeli, auf dem Lothar-Steg oder vor der Klosterruine Rüeggisberg. mehr

Naturpark Gantrisch
Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln... mehr

Landschaftspark Binntal

Ursprüngliche Natürlichkeit von den Berggipfeln bis an den Rand der Dörfer – die übrigens derart authentisch sind, dass sie genau dafür auch schon ausgezeichnet wurden.

Klassische Musik von Welt und Spitzengastronomie im Bergdorf, ausgezeichnete Architektur in attraktiver Landschaft – das Binntal überrascht auf Schritt und Tritt. Daneben eine ursprüngliche Natürlichkeit von den Berggipfeln bis an den Rand der Dörfer und bis zum Rotten (Rhone).

Naturpark Gantrisch

Im Dreieck zwischen Bern, Freiburg und Thun. Am geretteten Gantrisch Bergseeli, auf dem Lothar-Steg oder vor der Klosterruine Rüeggisberg.

Im Dreieck zwischen den Städten Bern, Freiburg und Thun.

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. Die 80 am Wegrand aufgestellten Informationsschilder führen die Gäste in die regionale Geschichte und das Brauchtum der Winzer ein.

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen.