Beau-Rivage Palace

Im Cinq Mondes Spa (1500 m2) werden die weltweit besten Wellness-Rituale durchgeführt, eine sinnliche Reise rund um den Kontinent mit Hamam, Saunen, japanischem Bad etc. mehr

Chillon

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc

Fantastisch gelegenes historisches Hotel aus dem Jahr 1859 mit Blick auf die Walliser 4000er. Gepflegte Renovationen und seit 2004 mit einem edlen... mehr

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc
Palazzo Salis

Palazzo Salis

Der Palazzo Salis wurde 1629 durch Ritter Babtista von Salis gebaut, 1876 zum Gasthaus umgewandelt und 1998 als historisches Hotel des Jahres... mehr

Beau-Rivage Palace

Im Cinq Mondes Spa (1500 m2) werden die weltweit besten Wellness-Rituale durchgeführt, eine sinnliche Reise rund um den Kontinent mit Hamam, Saunen, japanischem Bad etc.

Die Grande Dame besticht nicht nur durch ihre über 150-jährige Geschichte, sondern auch durch ihren Wandel: Am Ufer des Genfersees in einem Privatpark gelegen mit 168 renovierten Zimmern und Suiten samt technischen Finessen. 4 Restaurants (Spitzenköchin Anne-Sophie Pic), 2 Bars und der exklusive Cinq Mondes Spa betören die Gäste tagtäglich aufs Neue.

Beau-Rivage Palace
Detailkarte einblenden

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc

Fantastisch gelegenes historisches Hotel aus dem Jahr 1859 mit Blick auf die Walliser 4000er. Gepflegte Renovationen und seit 2004 mit einem edlen Spa ausgestattet, machen aus dem einstigen Chalet ein elegantes, luxuriöses Bijoux mit Originalmöblierung.

Fantastisch gelegenes historisches Hotel aus dem Jahr 1859 mit Blick auf die Walliser 4000er. Gepflegte Renovationen und seit 2004 mit einem edlen Spa ausgestattet, machen aus dem einstigen Chalet ein elegantes, luxuriöses Bijoux mit Originalmöblierung. Auf 1650 Metern Höhe gelegen, inmitten eines alpinen Wander- und Skiparadieses. Authentische Küche, erstklassige Walliser Weinkarte.

Gd Hôtel Bella Tola & St-Luc
Detailkarte einblenden

Palazzo Salis

Der Palazzo Salis wurde 1629 durch Ritter Babtista von Salis gebaut, 1876 zum Gasthaus umgewandelt und 1998 als historisches Hotel des Jahres ausgezeichnet.

Im Bergeller Bergdorf Soglio gelegenes, von einer wundervollen, historischen Gartenanlage umgebenes Hotel aus dem 17. Jahrhundert. Seit 1989 unter gleicher Führung. Zimmer mit Einrichtungen aus vier Jahrhunderten. Lokale Spezialitäten im Restaurant Sala, im Garten wird grilliert und zwischen hohen Buchshecken aufgetischt, was das Herz begehrt.

Palazzo Salis
Detailkarte einblenden