Verbier

Zehn Kilometer östlich von Martigny liegt Verbier, Teil des Skigebiets "4 Vallées". Auf 1500 Metern über Meer bietet Verbier ein sonniges und landschaftlich reizvolles Feriengebiet. Der Ort ist im schweizerischen Chaletstil gebaut. mehr

Chillon
Aareschlucht – im Haslital

Aareschlucht – im Haslital

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den... mehr

Verbier

Zehn Kilometer östlich von Martigny liegt Verbier, Teil des Skigebiets "4 Vallées". Auf 1500 Metern über Meer bietet Verbier ein sonniges und landschaftlich reizvolles Feriengebiet. Der Ort ist im schweizerischen Chaletstil gebaut.

Verbier, das kosmopolitischste Feriendorf des Wallis, thront auf einer Sonnenterrasse mit tollem Panoramablick auf das Combins-Massiv und den Mont Blanc.

Rhein

Mit einer Länge von 375 Kilometern ist der Rhein der längste Fluss in der Schweiz. Obwohl der Rhein weit im Osten des Landes fliesst, entwässert er dank mächtiger Zuflüsse 80 Prozent der Fläche der Schweiz.

Aareschlucht – im Haslital

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den Kalkstein gegraben. Die ganze Schlucht kann dank Stegen und Tunnel zu Fuss mühelos durchwandert werden.

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den Kalkstein gegraben. Die ganze Schlucht kann dank Stegen und Tunnel zu Fuss mühelos durchwandert werden.