Der Rheinfall

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen, das Tosen des Wassers am ganzen Körper spüren – das kann man am Rheinfall bei Schaffhausen. Per Schiff erreicht man Schlösser, Rheinfallbecken und sogar den mächtigen Felsen mitten im Wasserfall. mehr

Chillon

Tomasee – Wo der Rhein entspringt

Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Die Wanderung beginnt auf dem Oberalppass und führt zuerst fast höhenparallel über dem Tal... mehr

Tomasee – Wo der Rhein entspringt
Seebergsee in Diemtigtal

Seebergsee in Diemtigtal

Hoch über dem Diemtigtal, am oberen Ende eines kleinen Seitentals und am Übergang zum Simmental liegt der malerische Seebergsee (1831m). Das... mehr

Der Rheinfall

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen, das Tosen des Wassers am ganzen Körper spüren – das kann man am Rheinfall bei Schaffhausen. Per Schiff erreicht man Schlösser, Rheinfallbecken und sogar den mächtigen Felsen mitten im Wasserfall.

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen, das Tosen des Wassers am ganzen Körper spüren – das kann man am Rheinfall bei Schaffhausen. Per Schiff erreicht man Schlösser, Rheinfallbecken und sogar den mächtigen Felsen mitten im Wasserfall.

Tomasee – Wo der Rhein entspringt

Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Die Wanderung beginnt auf dem Oberalppass und führt zuerst fast höhenparallel über dem Tal Richtung Süden, und dann 350m hinauf zum verträumten Bergsee.

Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Und nur hier kann der vier Länder durchfliessende Strom noch mit einem einzigen Schritt überquert werden. Die Wanderung beginnt auf dem Oberalppass und führt zuerst fast höhenparallel über dem Tal Richtung Süden, und dann 350m hinauf zum verträumten Bergsee.

Seebergsee in Diemtigtal

Hoch über dem Diemtigtal, am oberen Ende eines kleinen Seitentals und am Übergang zum Simmental liegt der malerische Seebergsee (1831m). Das Naturschutzgebiet zieht Wanderer wie Bikefans in seinen Bann. Typischer Bergsee mit klarem, kaltem Wasser, als Ausflugsziel sehr beliebt. Rätselhaft sind die unterirdischen Zu- und Abflüsse. Die nahegelegene Alphütte ist im Sommer bewirtet.