Laax

Mit 235 Pistenkilometern auf mehr als 100 Quadratkilometern schneesicheren Hängen rund um den Crap Sogn Gion ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser... mehr

Chillon

Murten

Das kleine mittelalterliche Murten am Südostufer des gleichnamigen See hat sein ursprüngliches Gesicht mit den malerischen Altstadt-Gassen und den... mehr

Murten
Les Diablerets

Les Diablerets

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Selbst im Sommer ist der Gletscher ein... mehr

Laax

Mit 235 Pistenkilometern auf mehr als 100 Quadratkilometern schneesicheren Hängen rund um den Crap Sogn Gion ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.

Mit 235 Pistenkilometern Schneespass ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.

Murten

Das kleine mittelalterliche Murten am Südostufer des gleichnamigen See hat sein ursprüngliches Gesicht mit den malerischen Altstadt-Gassen und den gemütlichen Laubengängen erhalten. Die Stadt an der deutsch-französischen Sprachgrenze besitzt eine schöne Seepromenade mit breitem Wassersportangebot und bietet viel Kultur und Ausflugsmöglichkeiten.

Das kleine mittelalterliche Murten am Südostufer des gleichnamigen See hat sein ursprüngliches Gesicht mit den malerischen Altstadt-Gassen und den gemütlichen Laubengängen erhalten. Die Stadt an der deutsch-französischen Sprachgrenze besitzt eine schöne Seepromenade mit breitem Wassersportangebot und bietet viel Kultur und Ausflugsmöglichkeiten.

Les Diablerets

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Selbst im Sommer ist der Gletscher ein Schneeparadies und zahlreiche Fun-Sportarten prägen das Angebot. Das vom Schweizer Stararchitekten Mario Botta erbaute Gletscher-Restaurant Glacier 3000 ist ein weiteres Highlight.

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Das Skigebiet Glacier 3000 im Herzen der Waadtländer Alpen bietet ausgedehntes Schnee- und Gletscher-Vergnügen.