Vacherin Mont-d'Or AOP

Der zartschmelzende, unverwechselbare Weichkäse aus dem Waadtländer Jura. Im Vallée de Joux wird er seit über 100 Jahren liebevoll in Handarbeit hergestellt, vor allem im Winter. Aus thermisierter Milch hergestellt, reift er mindestens 21 Tage lang. Jeder Käse ist von einem Fichtenrindenband... mehr

Chillon

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter... mehr
Tête de Moine AOP
Le Gruyère AOP

Le Gruyère AOP

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz. Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte... mehr

Vacherin Mont-d'Or AOP

Der zartschmelzende, unverwechselbare Weichkäse aus dem Waadtländer Jura. Im Vallée de Joux wird er seit über 100 Jahren liebevoll in Handarbeit hergestellt, vor allem im Winter. Aus thermisierter Milch hergestellt, reift er mindestens 21 Tage lang. Jeder Käse ist von einem Fichtenrindenband umgeben und in eine in der Region hergestellte Spanschachtel verpackt.

Der zartschmelzende Weichkäse aus dem Jura.

Vacherin Mont-d’Or AOP heisst die unverwechselbare Weichkäse- Spezialität des Waadtländer Jura. Im Vallée de Joux wird er seit über 100 Jahren liebevoll in Handarbeit hergestellt. Während der Reifung im traditionellen Affinage-Keller erhält er seinen delikaten, milden Geschmack. Den typischen, exquisiten Hauch Tannin verdankt er seinem Gürtel aus einheimischem Tannenholz. Vacherin Mont-d’Or AOP wurde ursprünglich von Oktober bis zum Frühling produziert, weil man dann für die Herstellung der grossen Gruyère-Laibe zu wenig Milch hatte.

Vacherin Mont-d'Or AOP
Detailkarte einblenden

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt. Eine seiner Besonderheiten: Er wird nicht geschnitten, sondern mit einem Schabgerät wie der Girolle oder der Pirouette zu feinen Rosetten gedreht.

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt.

Tête de Moine AOP
Detailkarte einblenden

Le Gruyère AOP

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz. Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte Hartkäse wird seit Jahrhunderten in der Umgebung des Städtchens Gruyères hergestellt und noch heute nach traditionellem Rezept in den Westschweizer Dorfkäsereien produziert.

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz.

Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte Hartkäse wird seit Jahrhunderten in der Umgebung des Städtchens Gruyères hergestellt und noch heute nach traditionellem Rezept in den Westschweizer Dorfkäsereien produziert.

Le Gruyère AOP
Detailkarte einblenden