Glacier Express

Vom Matterhorn ins Oberengadin oder umgekehrt in siebeneinhalb Stunden. Natürlich gäbe es auch schnellere Wege. Aber keinen schöneren als den mit dem Glacier Express, dem Panoramazug quer durch die Schweizer Alpen. Hier ist wirklich der Weg das Ziel. mehr

Chillon

Greina Ebene

Die Greina Ebene (Plaun la Greina) ist eine einzigartige, alpine Tundrenlandschaft, die zwischen den Kantonen Graubünden und Tessin auf einer Höhe... mehr

Greina Ebene
Naturpark Doubs

Naturpark Doubs

Der Fluss Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge... mehr

Glacier Express

Vom Matterhorn ins Oberengadin oder umgekehrt in siebeneinhalb Stunden. Natürlich gäbe es auch schnellere Wege. Aber keinen schöneren als den mit dem Glacier Express, dem Panoramazug quer durch die Schweizer Alpen. Hier ist wirklich der Weg das Ziel.

Vom Matterhorn ins Oberengadin oder umgekehrt in siebeneinhalb Stunden. Natürlich gäbe es auch schnellere Wege. Aber keinen schöneren als den mit dem Glacier Express, dem Panoramazug quer durch die Schweizer Alpen. Hier ist wirklich der Weg das Ziel.

Glacier Express
Detailkarte einblenden

Greina Ebene

Die Greina Ebene (Plaun la Greina) ist eine einzigartige, alpine Tundrenlandschaft, die zwischen den Kantonen Graubünden und Tessin auf einer Höhe von 2200m liegt. Sie ist nur zu Fuss von fünf verschiedenen Bündner und Tessiner Ausgangspunkten erreichbar und daher ein unberührtes Juwel geblieben.

Die Greina-Ebene liegt zwischen den Kantonen Graubünden und Tessin. Schon zu Römerzeiten führten wichtige Verbindungswege über die Alpen hier durch. Weil sie immer noch nur zu Fuss erreichbar ist, ist sie ein unberührtes Juwel geblieben.

Greina Ebene
Detailkarte einblenden

Naturpark Doubs

Der Fluss Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge mit ihrer typischen Wald- und Weide-Landschaft zum Gebiet des 380km2 grossen Naturparks.

Der wilde und majestätische Fluss Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge mit ihrer typischen Wald- und Weide-Landschaft zum Gebiet des 300km2 grossen Naturparks.

Naturpark Doubs
Detailkarte einblenden