Esterli

Der 1905 erbaute Esterliturm ist 1974 durch die Ortsbürgergemeinde errichtet worden. Der Turm hat eine Höhe von 48 m und ist aus 19 Betonrohrelementen zusammen- gesetzt. Zur Aussichtsplattform 45 m über dem Boden führt eine Treppe mit insgesamt 253 Stufen. Die Plattform liegt auf einer Höhe von 602 m.ü.M.

Esterli
Detailkarte einblenden

Chaumont – über dem See

Zwischen Seen und Bergen lockt die einzigartige Chaumont Standseilbahn zur Entdeckung der jurassischen Landschaft. Knapp eine Viertelstunde dauernde, eindrucksvolle Fahrt auf über 1000m Höhe, von wo aus Sie die schönsten Panoramablicke der Region geniessen werden: das 3-Seen-Gebiet, das Schweizer Mittelland und die Alpenkette.

Der Bergrücken zwischen Neuenburgersee und Val de Ruz ist der Hausberg von Neuchâtel. Aussichtsberg, Hotelberg, Berg der Erdgeschichte und Ausgangspunkt für Jurawanderungen.

Chaumont – über dem See
Detailkarte einblenden

Schynige Platte – Bahnromantik

Seit 1893 transportiert die Zahnradbahn Naturliebhaber und Wanderfreunde von Wilderswil bei Interlaken auf die Schynige Platte, Ausgangspunkt schöner Wanderungen und Höhenwege. Neben der Bergstation liegt der auf einheimische Flora spezialisierte Alpengarten.

Schon die Fahrt in der nostalgischen Zahnradbahn mit den offenen Wagen ist ein Erlebnis – und mit zunehmender Höhe öffnet sich auch der Blick auf die atemberaubende Bergaussicht.

Schynige Platte – Bahnromantik
Detailkarte einblenden