Romantik Hotel Säntis

Es ist, als ob die Zeit hier stehen geblieben wäre: Das Romantik Hotel Säntis liegt direkt am historischen Landsgemeindeplatz mitten im zauberhaften historischen Städtchen Appenzell. mehr

Chillon

Hotel Bellavista Ftan (Swiss Lodge)

Einst Aushängeschild des Kurorts Ftan, in dem Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Yehudi Menuhin ein- und ausgingen, ist das «Bellavista» heute... mehr

Hotel Bellavista Ftan (Swiss Lodge)
Hotel Belalp

Hotel Belalp

Ein Traum für Naturliebhaber ist das stattliche Berghotel Belalp aus dem Jahr 1858. mehr

Romantik Hotel Säntis

Es ist, als ob die Zeit hier stehen geblieben wäre: Das Romantik Hotel Säntis liegt direkt am historischen Landsgemeindeplatz mitten im zauberhaften historischen Städtchen Appenzell.

Romantische Stunden sind im Leben etwas ganz Besonderes. Vielleicht deshalb, weil oft der richtige Rahmen dazu fehlt. Genau den bietet das Romantik Hotel Säntis, dessen Hauptgebäude schon von aussen ein echtes Schmuckstück ist. Im Innern begeistern 36 geschmackvoll eingerichtete Zimmer und eine Küche, die mit 13 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet ist. Behaglichkeit und herzliche Appenzeller Gastfreundschaft machen den Aufenthalt zum einmaligen Erlebnis voller romantischer Augenblicke.

Hotel Bellavista Ftan (Swiss Lodge)

Einst Aushängeschild des Kurorts Ftan, in dem Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Yehudi Menuhin ein- und ausgingen, ist das «Bellavista» heute ein unkompliziertes, gemütliches Hotel mit viel Raum für Eigeninitiative.

Einst Aushängeschild des Kurorts Ftan, in dem Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Yehudi Menuhin ein- und ausgingen, ist das «Bellavista» heute ein unkompliziertes, gemütliches Hotel mit viel Raum für Eigeninitiative. Hier fühlen sich Aktivtouristen und Familien wohl, die ein heimeliges «Zuhause», aber keinen unnötigen Komfort suchen. Vor dem Hotel hält der Bus, in fünf Minuten erreicht man den Sessellift ins Ski- und Wandergebiet. Das «Bellavista» liegt an der Via Alpina und am Inn-Radweg.

Hotel Belalp

Ein Traum für Naturliebhaber ist das stattliche Berghotel Belalp aus dem Jahr 1858.

Wie ein Granitfels thront das 1858 erbaute Hotel auf dem autofreien Aletschbord im schneesicheren Skigebiet. Ein idealer Ausgangsort für Wanderungen, Gletschertouren und Wintersport. Neubau aus dem Jahr 2011 mit grossem Panoramarestaurant und Zimmern samt mit Weitblick. Von der weitläufigen Sonnenterrasse aus sieht man vom Aletschgletscher bis zum Matterhorn. Die meisten Zimmer mit Dusche und Bad. Seminarmöglichkeiten, romantische Hochzeitskappelle direkt neben dem Haus.