Barfuss durchs Rietbacher-Hochmoor

Moorwanderung von der Station Rietbach hinunter nach Neu-St. Johann und weiter nach Krummenau

Auf dem Hochplateau Rietbach über Krummenau wartet ein wunderschönes Hochmoor mit federndem weichem Torfboden und einer ganz speziellen Flora. Der über Jahrtausende entstandene Schwingboden des Torfes, vollgesogen mit Regenwasser ist barfuss am besten zu spüren. Ein einmaliges Wandererlebnis.

Barfuss durchs Rietbacher-Hochmoor
Detailkarte einblenden

Bergtour zuhinterst im Engelberger Tal

Fast zuhinderst im Engelberger Tal, kurz vor der Passhöhe des Surenenpasses, liegt die Fürenalp. Die Landschaft ist rauh und von einer bizarren Schönheit.

Fast zuhinterst im Engelberger Tal, kurz vor der Passhöhe des Surenenpasses, liegt die Fürenalp. Die Landschaft ist rauh und von einer bizarren Schönheit. Bergriesen ringsherum. Das mächtige Massiv des Titlis zeigt sich von seiner felsigen Rückseite. Unten im Tal sind die Stationen der Wanderung zu sehen: Stäfeli, Alpenrösli und Engelberg.

Bergtour zuhinterst im Engelberger Tal
Detailkarte einblenden

Diemtigtal - Seebergsee - Zweisimmen

Wanderung abseits der grossen Touristenströme in ursprünglicher, unberührter Natur, vorbei an einem der schönsten Bergseen.

Wanderung abseits der grossen Touristenströme in ursprünglicher, unberührter Natur, vorbei an einem der schönsten Bergseen. Anspruchsvolle Tour, für die ca. 5-6 Stunden benötigt wird.

Diemtigtal - Seebergsee - Zweisimmen
Detailkarte einblenden