Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza mehr

Chillon

Talvo by Dalsass

Martin Dalsass und seine Frau Lorena sind die Gastgeber im Restaurant Talvo by Dalsass (ehemals Jöhri’s Talvo) in Champfèr. Martin Dalsass ist... mehr

Talvo by Dalsass
Schellenursli Weg

Schellenursli Weg

Für Gross und Klein: Der Schellenursli Weg (Via Uorsin) führt in ca. 45 Minuten vom Hotel Salastrains zur Heidihütte und weiter zur Via Tinus. mehr

Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Abfahrt in die Nacht, lediglich das Licht des vollen Mondes beleuchtet die Piste: Auf der Diavolezza in Graubünden hat das Skifahren zu später Stunde Tradition. Das Nachskifahren findet jeweils bei Vollmond von Dezember bis April statt.

Talvo by Dalsass

Martin Dalsass und seine Frau Lorena sind die Gastgeber im Restaurant Talvo by Dalsass (ehemals Jöhri’s Talvo) in Champfèr. Martin Dalsass ist bekannt für seine Kreationen mit Olivenöl; er führte früher das Ristorante SantAbbondio in Lugano und wurde dort mit einem Michelin-Stern und 18 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet.

Schellenursli Weg

Für Gross und Klein: Der Schellenursli Weg (Via Uorsin) führt in ca. 45 Minuten vom Hotel Salastrains zur Heidihütte und weiter zur Via Tinus.

Schellenursli Weg - ein Märchenweg für Kinder.