Eole

Die grosse, halbkreisförmige Windfahne Eole mit einem Durchmesser von 20 m richtet sich an der Ufermauer des Hafens von Ouchy je nach herrschender Windrichtung aus. Das von Clelia Bettua geschaffene Kunstwerk kann dank der vier, in einer Entfernung von 150 m am Quai stehenden Monolithe abgelesen... mehr

Chillon

Flamme de l'amitié (Freundschaftsflamme)

Die von dem mexikanischen Künstler Leonardo Nierman gestaltete Flamme de l'amitié gehört der Privatsammlung des Internationalen Olympischen... mehr

Flamme de l'amitié (Freundschaftsflamme)
Lausanne Estivale

Lausanne Estivale

«Lausanne Estivale»: Das bedeutet ein kunterbuntes Kulturprogramm mit über 400 Gratisvorstellungen aller Art, das die Strassen und Plätze der... mehr

Eole

Die grosse, halbkreisförmige Windfahne Eole mit einem Durchmesser von 20 m richtet sich an der Ufermauer des Hafens von Ouchy je nach herrschender Windrichtung aus. Das von Clelia Bettua geschaffene Kunstwerk kann dank der vier, in einer Entfernung von 150 m am Quai stehenden Monolithe abgelesen werden. Sie finden die Windrichtung heraus, indem Sie den Halbkreis der Fahne und die in Stein gehauenen Halbkreise miteinander kombinieren.

Flamme de l'amitié (Freundschaftsflamme)

Die von dem mexikanischen Künstler Leonardo Nierman gestaltete Flamme de l'amitié gehört der Privatsammlung des Internationalen Olympischen Komitees. Sie schmückt einen Kreisverkehr, der zum neuen Philip Morris-Komplex führt und symbolisiert die enge Verbindung zwischen Stadt, internationalem Konzern, Kultur und Sport.

Lausanne Estivale

«Lausanne Estivale»: Das bedeutet ein kunterbuntes Kulturprogramm mit über 400 Gratisvorstellungen aller Art, das die Strassen und Plätze der Lausanner Altstadt in einen Ausnahmezustand versetzt.

Innovativ, urban, unkonventionell – Das Festival de la Cité „in der City“ zeichnet sich durch seine einzigartige künstlerische Vielfalt und seine ausgesprochene Vorliebe für die Organisation neuer, unkonventioneller Projekte aus.