Wasserscheide am Lunghinpass

Wanderung vom Malojapass durch das Gebiet des Piz Lunghin und über den Septimerpass nach Bivio. An der Grenze von Surses und Bergell steht einem Regentropfen der Weg in drei Meere offen: via Rhein in die Nordsee, via Engadiner Inn und Donau ins Schwarze Meer und via Comersee und Po in die Adria... mehr

Chillon

Imposante Burg Raetia

Winterlicher Aufstieg von Savognin nach Riom und weiter bis zum Weiler Tigignas mehr

Imposante Burg Raetia
Funsportgeräte testen im Park Tigignas

Funsportgeräte testen im Park Tigignas

Im Park Tigignas können Funsportgeräte wie Skifox oder Snowcycle von Gross und Klein ausgetestet werden. mehr

Wasserscheide am Lunghinpass

Wanderung vom Malojapass durch das Gebiet des Piz Lunghin und über den Septimerpass nach Bivio. An der Grenze von Surses und Bergell steht einem Regentropfen der Weg in drei Meere offen: via Rhein in die Nordsee, via Engadiner Inn und Donau ins Schwarze Meer und via Comersee und Po in die Adria (Mittelmeer). Marschzeit: 5,5h

Die Bergwanderung von Maloja über den Pass Lunghin und den Pass da Sett nach Bivio zählt zu den spektakulärsten Passwanderungen in den Alpen. Eine Besonderheit der speziellen Art gibt es auf dem Pass Lunghin zu bestaunen. Genau auf der Passhöhe befindet sich nämlich die einzige dreifache Wasserscheide Europas.

Imposante Burg Raetia

Winterlicher Aufstieg von Savognin nach Riom und weiter bis zum Weiler Tigignas

Der gut zweistündige Aufstieg von Savognin über Riom nach Tigignas gleicht einer einzigen Panoramashow. Hübsche Dörfer und grandiose Bergformationen begleiten die gesamte Tour.

Funsportgeräte testen im Park Tigignas

Im Park Tigignas können Funsportgeräte wie Skifox oder Snowcycle von Gross und Klein ausgetestet werden.

Im Park Tigignas können Funsportgeräte wie Skifox oder Snowcycle von Gross und Klein ausgetestet werden.