Baumgarten-/ Wand-Piste

Mit seinen überschaubaren Dimensionen ist das Wintersportgebiet Mörlialp bei Giswil besonders bei Familien beliebt. Die schönste Abfahrt beginnt auf Alpoglen, führt erst zur Sesselbahn-Bergstation Wand und danach zur Talstation Mörlialp.

Bergrestaurant Alpstubli, 1600m

Der ideale Ort für Wanderer und Skifahrer direkt im Wander- und Skiparadies. Im rustikalen Bergrestaurant mit gutbürgerlicher Küche wird man von einem aufgestellten Team verwöhnt. Fünf Minuten von der Bergstation Klewenalp entfernt und sieben Tage pro Woche offen.

Niederbauen-Chulm

Einzigartiger Aussichtspunkt mitten im Gebiet des Vierwaldstättersees mit Blick zur Stadt Luzern auf der einen und ins Gebiet des Gotthards auf der anderen Seite. Zugang mit der kleinen Luftseilbahn ab Emmetten, Verpflegung und Unterkunft im Berghaus, ein besonderer Geheimtipp ist die Einkehr in der Alp Tritt.

Die ersten 800 Höhenmeter schenken sich erfahrene Gipfelstürmer: Zu verlockend sind die kleinen blauen Gondeln, die von Emmetten am Vierwaldstättersee hinauf zur Alp Niederbauen gleiten. Einmal auf 1570m angekommen und einen ersten satten Blick auf See, Alpen, Felsbänder, Rigi und Buochserhorn geworfen, geht es auf den 1923m hohen Niederbauen Chulm.