Mit Pferd und E-Kutsche den Müll entsorgen

Schweizer Premiere: Der Prototyp einer elektrisch betriebenen Kutsche ist im Sommer 2012 in Avenches vorgestellt worden. Dadurch sollen Pferde vermehrt bei Gemeindearbeiten wie Müllabfuhr oder Papiersammlung eingesetzt werden.

Solarskilift

Im bündnerischen Safiental befindet sich der weltweit erste Skilift, der mit einer Solaranlage betrieben wird. Die 450 Meter lange Anlage transportiert einerseits Schneesportler und produziert dabei gleichzeitig Solarstrom.

Im bündnerischen Safiental befindet sich der weltweit erste Skilift, der mit einer Solaranlage betrieben wird. Die 450 Meter lange Anlage transportiert einerseits Schneesportler und produziert dabei gleichzeitig Solarstrom.

Solarbob

Wer sich mit dem Rodel-Lift bergwärts befördern lässt, allein oder zu zweit, wird von Sonnenkraft angetrieben. Oben angekommen gehts ohne Umsteigen zurück an den Start. Die Geschwindigkeit bestimmen die Rodler selbst durch einfaches Betätigen des Steuerhebels: Der Solarbob ist einzigartig: über 1000 aufregende Meter Rodelspass durchs ganze Jahr.

Solarbob ist die einzigartige Rodelbahn, die Spass und Ökologie verbindet: Hochgezogen wird man mit einem Lift, der durch Sonnenenergie angetrieben wird. Aber keine Angst, der Solarbob kann auch genutzt werden, wenn die Sonne nicht scheint.