Mendrisiotto

Im südlichsten Zipfel der Schweiz, in der Form eines Dreiecks, erstreckt sich die kleine Region Mendrisiotto bis zur italienischen Grenze. Die sanfte Hügellandschaft lädt insbesondere zu ausgedehnten Biking-Touren und Wanderungen ein. In den Grotti - den traditionellen kleinen Gaststätten - ist... mehr

Chillon

Bleniotal (Valle di Blenio)

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man... mehr

Bleniotal (Valle di Blenio)
Val Poschiavo

Val Poschiavo

Ob im "Trenino Rosso" oder im "Bernina Express", den roten Zugskompositionen der Rhätischen Bahn, oder im Auto: Die Fahrt vom Engadin ins Puschlav,... mehr

Mendrisiotto

Im südlichsten Zipfel der Schweiz, in der Form eines Dreiecks, erstreckt sich die kleine Region Mendrisiotto bis zur italienischen Grenze. Die sanfte Hügellandschaft lädt insbesondere zu ausgedehnten Biking-Touren und Wanderungen ein. In den Grotti - den traditionellen kleinen Gaststätten - ist für die willkommene Erfrischung gesorgt.

Im südlichsten Zipfel der Schweiz, in der Form eines Dreiecks, erstreckt sich die kleine Region Mendrisiotto bis zur italienischen Grenze. Die sanfte Hügellandschaft lädt insbesondere zu ausgedehnten Biking-Touren und Wanderungen ein. In den Grotti - den traditionellen kleinen Gaststätten - ist für die willkommene Erfrischung gesorgt.

Mendrisiotto
Detailkarte einblenden

Bleniotal (Valle di Blenio)

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man entlang des Talwegs von Biasca über Acquarossa nach Olivone gut erhaltene Dörfer und kunsthistorische Schätze. Das Tal verfügt zudem über ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit zahlreichen Museen und Kirchen.

Das Bleniotal (Valle di Blenio) im nördlichen Tessin erstreckt sich vom Lukmanierpass (1914m) talwärts bis nach Biasca. Im Sommer trifft man entlang des Talwegs von Biasca über Acquarossa nach Olivone gut erhaltene Dörfer und kunsthistorische Schätze. Das Tal verfügt zudem über ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit zahlreichen Museen und Kirchen.

Bleniotal (Valle di Blenio)
Detailkarte einblenden

Val Poschiavo

Ob im "Trenino Rosso" oder im "Bernina Express", den roten Zugskompositionen der Rhätischen Bahn, oder im Auto: Die Fahrt vom Engadin ins Puschlav, dem südlichsten der 150 Täler Graubündens, bietet bis zur Grenze zu Italien eine der abwechslungsreichsten Landschaften der Schweiz.

Ob im "Trenino Rosso" oder im "Bernina Express", den roten Zugskompositionen der Rhätischen Bahn, oder im Auto: Die Fahrt vom Engadin ins Val Poschiavo, dem südlichsten der 150 Täler Graubündens, bietet bis zur Grenze zu Italien eine der abwechslungsreichsten Landschaften der Schweiz.

Val Poschiavo
Detailkarte einblenden