Jugendherberge Saas-Fee

Mit der neuen Jugendherberge entsteht in Saas-Fee ein Angebot, das sich an aktive Gruppen richtet. Das typisch unkomplizierte Wohngefühl, die grosszügigen Gemeinschaftsräume und die charakteristisch günstigen Preise der Schweizer Jugendherbergen kombiniert mit dem Sport- und Wellness-Angebot des... mehr

Chillon

Kongresszentrum Steinmatte

Das Zentrum befindet sich an einem sehr ruhigen Ort, 10 Gehminuten vom Dorfkern Saas-Fee entfernt. In diesem modernen Gebäude befinden sich 5 Räume... mehr

Kongresszentrum Steinmatte
The Dom Hotel

The Dom Hotel

"Modern Times in alten Mauern." Das renovierte Hotel The Dom verblüfft mit den neuesten technischen Trends in nostalgischer Umgebung. Dies zieht... mehr

Jugendherberge Saas-Fee

Mit der neuen Jugendherberge entsteht in Saas-Fee ein Angebot, das sich an aktive Gruppen richtet. Das typisch unkomplizierte Wohngefühl, die grosszügigen Gemeinschaftsräume und die charakteristisch günstigen Preise der Schweizer Jugendherbergen kombiniert mit dem Sport- und Wellness-Angebot des Aqua Allalin, machen einen Aufenthalt in Saas-Fee doppelt attraktiv. Sportgruppen und -vereine finden in der neuen Jugendherberge neben dem Angebot des Aqua Allalin mit Bad, Saunen und Gym auch Seminar-Infrastruktur sowie eine auf Sportler ausgerichtete Küche und damit eine perfekte Umgebung und Atmosphäre für Sport- und Trainingslager. Eröffnung Juni 2014!

Mit der neuen Jugendherberge entsteht in Saas-Fee ein Angebot, das sich an aktive Gruppen richtet. Das typisch unkomplizierte Wohngefühl, die grosszügigen Gemeinschaftsräume und die charakteristisch günstigen Preise der Schweizer Jugendherbergen kombiniert mit dem Sport- und Wellness-Angebot des Aqua Allalin, machen einen Aufenthalt in Saas-Fee doppelt attraktiv. Sportgruppen und -vereine finden in der neuen Jugendherberge neben dem Angebot des Aqua Allalin mit Bad, Saunen und Gym auch Seminar-Infrastruktur sowie eine auf Sportler ausgerichtete Küche und damit eine perfekte Umgebung und Atmosphäre für Sport- und Trainingslager. Eröffnung Juni 2014!

Kongresszentrum Steinmatte

Das Zentrum befindet sich an einem sehr ruhigen Ort, 10 Gehminuten vom Dorfkern Saas-Fee entfernt. In diesem modernen Gebäude befinden sich 5 Räume in welchen bis zu 50 Personen ihr Seminar durchführen können. Zwei davon können zu einem grossen Raum von 160 m2 transformiert werden. Ein sechster, halbkreisförmiger Saal ist für bis zu 230 Personen geeignet. Er enthält ISDN Anschluss, CD Sound System und eine mobile Bühne, was für Konzerte optimal ist. Auch dieser Raum kann für Seminare genutzt werden. Alle Räume sind mit Video, Hellraum- und Diaprojektor ausgestattet.

Das Zentrum befindet sich an einem sehr ruhigen Ort, 10 Gehminuten vom Dorfkern Saas-Fee entfernt. In diesem modernen Gebäude befinden sich 5 Räume in welchen bis zu 50 Personen ihr Seminar durchführen können. Zwei davon können zu einem grossen Raum von 160 m2 transformiert werden. Ein sechster, halbkreisförmiger Saal ist für bis zu 230 Personen geeignet. Er enthält ISDN Anschluss, CD Sound System und eine mobile Bühne, was für Konzerte optimal ist. Auch dieser Raum kann für Seminare genutzt werden. Alle Räume sind mit Video, Hellraum- und Diaprojektor ausgestattet.

The Dom Hotel

"Modern Times in alten Mauern." Das renovierte Hotel The Dom verblüfft mit den neuesten technischen Trends in nostalgischer Umgebung. Dies zieht sich auch als roter Faden durch das a la carte Restaurant, traditionelle Gerichte treffen auf avantgardistische Elemente. Die Nacht können Sie in unserer The Dom-Bar mit Live-Musik gemütlich oder wild ausklingen lassen. Ein ganz besonderes Schmuckstück ist uns mit dem Weinkeller 1881 gelungen - ein Muss für Kenner, Geniesser und Neugierige.

"Modern Times in alten Mauern." Das renovierte Hotel The Dom verblüfft mit den neuesten technischen Trends in nostalgischer Umgebung. Dies zieht sich auch als roter Faden durch das a la carte Restaurant, traditionelle Gerichte treffen auf avantgardistische Elemente. Die Nacht können Sie in unserer The Dom-Bar mit Live-Musik gemütlich oder wild ausklingen lassen. Ein ganz besonderes Schmuckstück ist uns mit dem Weinkeller 1881 gelungen - ein Muss für Kenner, Geniesser und Neugierige.