Windkraftanlage Feldmoos

Mehr über Windenergie erfahren? Der 60 minütige Aufstieg vom Bahnhof Entlebuch zur ersten Grossanlage auf einem Schweizer Bauernhof lohnt sich, denn oben wartet ein unerwartetes Panorama. Auf Wunsch werden Führungen organisiert und ein Film gezeigt, der alle Fragen zur Windenergienutzung... mehr

Chillon

Ausschiesset und Fulehung

In der Schlacht von Murten im Jahr 1476 nahmen die Thuner Kämpfer den Hofnarren von «Karl dem Kühnen» gefangen. Dieser, mittlerweile Fulehung... mehr

Ausschiesset und Fulehung
Monte Carasso, San Bernardo

Monte Carasso, San Bernardo

Diese Wanderung bietet die Möglichkeit, das Gebiet um Bellinzona näher kennen zu lernen. Im Herbst kann man gleichzeitig unterwegs Kastanien... mehr

Windkraftanlage Feldmoos

Mehr über Windenergie erfahren? Der 60 minütige Aufstieg vom Bahnhof Entlebuch zur ersten Grossanlage auf einem Schweizer Bauernhof lohnt sich, denn oben wartet ein unerwartetes Panorama. Auf Wunsch werden Führungen organisiert und ein Film gezeigt, der alle Fragen zur Windenergienutzung beantwortet.

Ausschiesset und Fulehung

In der Schlacht von Murten im Jahr 1476 nahmen die Thuner Kämpfer den Hofnarren von «Karl dem Kühnen» gefangen. Dieser, mittlerweile Fulehung genannt, ist in der heutigen Zeit die bekannteste Figur des «Ausschiesset». Mit Maske, Söiblattere und Schyt ausgerüstet, jagt er die Menge durch die Gassen von Thun und verteilt den Kindern Süssigkeiten. Wer noch nie mit ihm in Kontakt kam, sollte dies im kommenden Herbst unbedingt nachholen.

In der Schlacht von Murten im Jahr 1476 nahmen die Thuner Kämpfer den Hofnarren von «Karl dem Kühnen» gefangen. Dieser, mittlerweile Fulehung genannt, ist in der heutigen Zeit die bekannteste Figur des «Ausschiesset». Mit Maske, Söiblattere und Schyt ausgerüstet, jagt er die Menge durch die Gassen von Thun und verteilt den Kindern Süssigkeiten. Wer noch nie mit ihm in Kontakt kam, sollte dies im kommenden Herbst unbedingt nachholen.

Monte Carasso, San Bernardo

Diese Wanderung bietet die Möglichkeit, das Gebiet um Bellinzona näher kennen zu lernen. Im Herbst kann man gleichzeitig unterwegs Kastanien sammeln und sie zu Hause kosten!

Unsere Route führt zur Kirche San Bernardo, die wertvolle Fresken aufweist und noch wenig bekannt ist. Der Aufstieg kann zu Fuss oder mit der Seilbahn erfolgen.