Bloderchäs: sauer, aber gut

Schlorziflade, Haselbeizonne, Fenz: Wer in der Ostschweiz unterwegs ist, braucht ab und zu etwas Übersetzungshilfe. So auch beim Bloderchäs: Er wird in den Regionen Toggenburg, Werdenberg und Liechtenstein aus geronnener Milch und ohne Lab hergestellt, was in der Mundart «Blodermilch» bedeutet. Der fettarme Käse schmeckt gut zu Ribelmais, Knöpfli oder Kartoffeln. Ein typischer Genuss aus der Region!

Bloderchäs: sauer, aber gut

Schneeschuhtrail im Safiental

Die Schneeschuhwanderung von Camana bis Safien Platz führt vorbei an idyllischen Camaner Alphütten und belohnt mit herrlichen Ausblicken zum Piz Beverin, Bruschghorn und Glaspass.

Down- und Uphill am Ölberg

Biken mit freier Sicht aufs St. Galler Rheintal

Wildhaus liegt malerisch eingebettet zwischen den Bergmassiven des Säntis und der Churfirsten am oberen Ende des Toggenburges. Gegen Osten fällt der Blick hinunter ins breite und flache St. Galler Rheintal. Gleich dahinter begrenzen die Gipfel Liechtensteins und des Vorarlberges den Horizont.