In der alten Wassersäge

Die «Säge» in Giswil steht für ein Stück Geschichte: Als einzige wasserbetriebene Schlegelsäge der Schweiz und vollständig aus Holz, verströmt sie Nostalgie und Handwerkerromantik. Sie werden staunen, wie wenig Wasser es braucht, um das mächtige Rad in Schwung zu bringen. Und das eigenhändig geschnittene Stück Holz wird Sie an die eindrücklichen Stunden in der «Säge» erinnern.

Die «Säge» in Giswil steht für ein Stück Geschichte: Als einzige wasserbetriebene Schlegelsäge der Schweiz und vollständig aus Holz, verströmt sie Nostalgie und Handwerkerromantik.

In der alten Wassersäge
Detailkarte einblenden

Kulinarische Wanderungen in Obwalden

Mit Genuss wandern. Beim Besuch im schönen Giswil beim idyllisch gelegenen Sarnersee locken feine Gerichte aus der regionalen Küche. Traditionelle Obwaldner Gastbetriebe verwöhnen mit Köstlichkeiten vom lokalen Markt oder mit feinem Fisch aus dem Sarnersee.

Kulinarische Wanderungen in Obwalden
Detailkarte einblenden

Baumgarten-/ Wand-Piste

Mit seinen überschaubaren Dimensionen ist das Wintersportgebiet Mörlialp bei Giswil besonders bei Familien beliebt. Die schönste Abfahrt beginnt auf Alpoglen, führt erst zur Sesselbahn-Bergstation Wand und danach zur Talstation Mörlialp.

Baumgarten-/ Wand-Piste
Detailkarte einblenden