Naturpark Pfyn-Finges

Eine Vielfalt von Landschaften, natürlichen Lebensräumen und kulturellen Besonderheiten. Die Wechsel vom Gletscher zum Rebbau, vom Feuchtgebiet zur Felsensteppe, von der Alphütte zum Schloss und von Deutsch ins Französisch bilden die einmalige Attraktivität dieses Naturparks im Zentralwallis. mehr

Chillon
Restaurant Didier de Courten

Restaurant Didier de Courten

Dem Herrn des Hauses war es ein Anliegen, dem von Ursprünglichkeit und Geschichte erfüllten Hotel Terminus aus dem Jahr 1870 ein modernes Herz zu... mehr

Naturpark Pfyn-Finges

Eine Vielfalt von Landschaften, natürlichen Lebensräumen und kulturellen Besonderheiten. Die Wechsel vom Gletscher zum Rebbau, vom Feuchtgebiet zur Felsensteppe, von der Alphütte zum Schloss und von Deutsch ins Französisch bilden die einmalige Attraktivität dieses Naturparks im Zentralwallis.

Eine Vielfalt von Landschaften, natürlichen Lebensräumen und kulturellen Besonderheiten. Die Wechsel vom Gletscher zum Rebbau, vom Feuchtgebiet zur Felsensteppe, von der Alphütte zum Schloss und von Deutsch ins Französisch bilden die einmalige Attraktivität dieses Naturparks im Zentralwallis.

Piste du Chamois

Sehr vielseitig ist das Pistenangebot im Val d'Anniviers. Eine der schönsten und zugleich auch anspruchsvollsten Abfahrten des ganzen Tals ist die Piste du Chamois (Gämsen-Piste). Sie führt vom höchsten Punkt des Skigebiets Zinal ins Dorf Grimentz.

Restaurant Didier de Courten

Dem Herrn des Hauses war es ein Anliegen, dem von Ursprünglichkeit und Geschichte erfüllten Hotel Terminus aus dem Jahr 1870 ein modernes Herz zu geben sowie die Werte, welche seinen Beruf als Koch bestimmen wiederzuspiegeln: die Achtung kulinarischer Traditionen, genährt von der ständigen Suche nach neuen Geschmacksrichtungen und Gaumenfreuden. 2 Michelin-Sterne, 19 GaultMillau-Punkte.