Aargauer Weg: Von Aarau zur Habsburg

Lauschige Uferwege kontrastieren mit jahrhundertealten Städtchen. Die Fluss-Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen und wieder natürlichen Seite, im Thermalbad von ihrer spritzigen. Und über allem thronen mächtige Burgen und Schlösser.

Lauschige Uferwege kontrastieren mit jahrhundertealten Städtchen. Die Fluss-Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen und wieder natürlichen Seite, im Thermalbad von ihrer spritzigen. Und über allem thronen mächtige Burgen und Schlösser.

Thermalbäder Bad Schinznach

Wo die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz entspringt, ist Spass, Erholung und Wohlbefinden gleichermassen vorprogrammiert.

Gut vernetzte Wässermatten

Von Mönchen erfunden, von Bauern kultiviert: Die Wässermatten bei Langenthal sind die letzten Vertreter der «Riesel-Bewässerung» und gleichzeitig ein Hochwasserschutz. Von einer Stauschleuse im Fluss wird das Wasser in ein Netz von Gräben geführt und mittels kleiner Stauwehre auf die Wiesen verteilt.