Moorlandschaftspfad Entlebuch

Vier- bis fünftägige Wanderung durch die Moorlandschaften der Unesco-Biosphäre Entlebuch. Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum.

Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum wie im Entlebuch: 44 Hochmoore, 61 Flachmoore und 4 Moorlandschaften. Die vier- bis fünftägige Wanderung folgt dem 2004 eröffneten, ersten Moorlandschaftspfad der Schweiz.

Moorlandschaftspfad Entlebuch

Gletscherwanderung zur Britanniahütte

Anspruchsvolle Bergtour von Plattjen zur Britanniahütte und dann hinunter nach Saas Fee

Die anspruchsvolle Bergtour führt rund ums Mittaghorn und um den Egginer. Dabei werden riesige Geröllhalden, Alpwiesen, ja sogar ein echter Gletscher durchwandert. Die über 3000 m hohe Britanniahütte bildet den höchsten Punkt der Route. Die Ausblicke auf die Saaser-Bergwelt ist fantastisch. Viertausender soweit das Auge reicht.

Gletscherwanderung zur Britanniahütte
Detailkarte einblenden

Auf dem Trans-Swiss-Trail von Bern ins Emmental

Lange Wanderung von Bern nach Boll und weiter nach Lützelflüh.

Kontrastreich und voller Highlights präsentiert sich die Wanderung von Bern auf dem Trans-Swiss-Trail nach Lützelflüh. Vorbei an prächtigen Gärten und vorbei am spektakulären Bau des Zentrums Paul Klee geht's raus aus der Stadt Bern hinein in die blühenden Landschaften der nahen Umgebung.

Auf dem Trans-Swiss-Trail von Bern ins Emmental
Detailkarte einblenden