Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und lädt insbesondere zu ausgedehnten Spaziergängen und... mehr

Chillon

Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und lädt insbesondere zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren, aber auch zu Schifffahrten ein.

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal. Der kleine See mit nicht ganz 9 Quadratkilometern Wasserfläche und seine Uferzonen mit einer vielfältigen Flora und Fauna sind ein beliebtes Ausflugsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich.

Lungerersee

Der smaragdgrüne See mit Trinkwasserqualität und bis zu 23 Grad warmem Wasser lockt mit idyllischen Bademöglichkeiten wie dem kleinen Seebad Lungern mit feinem Sandstrand und langer Wasserrutschbahn.

Rhein

Mit einer Länge von 375 Kilometern ist der Rhein der längste Fluss in der Schweiz. Obwohl der Rhein weit im Osten des Landes fliesst, entwässert er dank mächtiger Zuflüsse 80 Prozent der Fläche der Schweiz.