Capanna Campo Tencia

Die Hütte liegt auf 2140 m auf einer Terrasse, die sich Poggio del Giübin nennt und das obere Piumogna- Tal dominiert. Als Eigentum der SAC-Sektion Tessin ist die Campo-Tencia-Hütte die erste Berghütte der Tessiner Alpen. Sie wurde 1912 am Fusse des gleichnamigen Gipfels erbaut. Die Campo Tencia Hütte ist bekannt für ihre ausgezeichnete Küche und die weit reichende Ausciht Warme und kalte Spezialitäten aus dem Tessin werden den ganzen Tag in einer netten Atmosphäre serviert.

Waldmeier's Fasshotel

Sich verführen lassen in die Zeit Diogenes und eine Nacht in einem 15’000 Liter Fass (Mai - Oktober) verbringen. Das einzelne Fass bietet Platz für 6 Personen und ist mit Betten, Matratzen und Wolldecken ausgerüstet (total 40 Schlafplätze). Die Einrichtung ist einfach und gepflegt, Waschräume stehen in der nebenan liegenden Scheune zur Verfügung.

Sich verführen lassen in die Zeit Diogenes und eine Nacht in einem 15’000 Liter Fass (Mai - Oktober) verbringen. Das einzelne Fass bietet Platz für 6 Personen und ist mit Betten, Matratzen und Wolldecken ausgerüstet (total 24 Schlafplätze).

Römisch träumen im Römerlager Contubernia

Abenteuerlustige können sich auf eine Nacht im originalgetreu nachgebauten Römerlager Contubernia freuen!