Erlebnis «AlpKultur»: Mitarbeit auf der Alp

Schlafen auf der Alp, Mitarbeit auf dem Bauernhof, Besuche von Alpbetrieben, Bauernhöfen, Käsereien oder Alp-Wellness: Die «AlpKultur» in Lenk-Simmental macht das Alp- und Berglandwirtschaftsleben für die Gäste zum unmittelbaren Erlebnis. mehr

Chillon

Beim Käsermeister im Tessin

Ein Stück Tessin zum Mitnehmen: In der Käserei Gottardo in Airolo stellen Gäste aus der wunderbaren Milch der Region San Gottardo und unter... mehr

Beim Käsermeister im Tessin
Erlebniskäsen auf dem Bolderhof

Erlebniskäsen auf dem Bolderhof

Über offenem Feuer in einem Kupferkessel den eigenen Weichkäse herstellen: Dieses Erlebnis bieten die Käser auf dem Biohof in Hemishofen. Man... mehr

Erlebnis «AlpKultur»: Mitarbeit auf der Alp

Schlafen auf der Alp, Mitarbeit auf dem Bauernhof, Besuche von Alpbetrieben, Bauernhöfen, Käsereien oder Alp-Wellness: Die «AlpKultur» in Lenk-Simmental macht das Alp- und Berglandwirtschaftsleben für die Gäste zum unmittelbaren Erlebnis.

Schlafen auf der Alp, Mitarbeit auf dem Bauernhof, Besuche von Alpbetrieben, Bauernhöfen, Käsereien oder Alp-Wellness: Die «AlpKultur» in Lenk-Simmental macht das Alp- und Berglandwirtschaftsleben für die Gäste zum unmittelbaren Erlebnis.

Beim Käsermeister im Tessin

Ein Stück Tessin zum Mitnehmen: In der Käserei Gottardo in Airolo stellen Gäste aus der wunderbaren Milch der Region San Gottardo und unter Anleitung erfahrener Käser ihren eigenen Käse her. Nachdem dieser in den Kellern der Molkerei zur Köstlichkeit herangereift ist, wird der echte Alpkäse den Hobbykäsern nach Hause geliefert. Und weckt dort garantiert Erinnerungen an die Erlebnisse im Tessin.

Die Gotthardschaukäserei ist eine touristisch-kommerzielle Struktur, welche aus einer Schaukäserei, einem Restaurant und einer Verkausstelle besteht.

Erlebniskäsen auf dem Bolderhof

Über offenem Feuer in einem Kupferkessel den eigenen Weichkäse herstellen: Dieses Erlebnis bieten die Käser auf dem Biohof in Hemishofen. Man lernt, wie man dem Käse die eigene Note verleiht und ihn mit Kräutern verfeinert. Und stellt eigenhändig Butter her, die mit frischem Brot auch gleich als Imbiss genossen wird. Wer will, darf sich dazu ein frisches Glas Milch direkt von einer der geduldigen Kühe melken.

Über offenem Feuer in einem Kupferkessel können die Besucher ihren eigenen Käse herstellen.